1. Startseite
  2. Hessen

Lkw-Panne auf A4 verursacht kilometerlangen Stau: Es war „die Hölle“

Erstellt:

Von: Sebastian Richter

Kommentare

Zwei geplatzte Reifen eines Lkw sorgten auf der A4 bei Bad Hersfeld für einen kilometerlangen Stau.
Zwei geplatzte Reifen eines Lkw sorgten auf der A4 bei Bad Hersfeld für einen kilometerlangen Stau. © Yuliya Krannich

Auf der A4 zwischen Bad Hersfeld und Friedewald kommt es am Morgen zu Verkehrsbehinderungen. Ein Lkw ist dort liegengeblieben.

Update vom Donnerstag, 02. Juni, 11.14 Uhr: Einen Megastau über fast vier Stunden verursachte der Reifenplatzer an gleich zwei Reifen eines Schwertransporters im Baustellenbereich gegen 4 Uhr auf der A4 zwischen Friedewald und Bad Hersfeld in Fahrtrichtung Kirchheimer Dreieck.

Der mit Betonteilen (Balkone für einen Hochhaus Neubau) beladene Schwertransport mit einer Breite von drei Metern und einem Gewicht von ca. 40 Tonnen konnte nach dem Reifenplatzer weder vor noch zurück. Die tiefergelegte Konstruktion am Auflieger sorgte dafür, dass der Auflieger auf der Fahrbahn auflag wodurch bei einer Fahrzeugbewegung der Fahrbahnbelag aufgerissen worden wäre.

Geplatzter Reifen auf A4 bei Bad Hersfeld verursacht kilometerlangen Stau

Erst durch das Pannenhilfsfahrzeug einer LKW-Werkstatt konnten die Räder am Tieflader so umgesetzt werden, dass der Schwertransport nach dreieinhalb Stunden zumindest aus der Baustelle auf einen Standstreifen gezogen werden konnte. Der Verkehr in Richtung Bad Hersfeld wurde in Friedewald über die B62 umgeleitet, wobei die Umleitungsstrecke bereits nach kurzer Zeit durch den früh einsetzenden Berufsverkehr hoffnungslos überlaufen war.

Dankbar war der Fahrer über die Hilfe von der Autobahnpolizei und die gute Betreuung durch den Pannenservice. „Es war die Hölle für mich mitten in der Baustelle, es tut mir echt Leid“, sagte der Fahrer des Schwertransportes, der sein Pech am frühen Morgen gelassen hinnahm.

Auf der A4 bei Bad Hersfeld hat ein Schwertransporter eine Panne. Der Verkehr staut sich massiv. (Symbolbild)
Auf der A4 bei Bad Hersfeld hat ein Schwertransporter eine Panne. Der Verkehr staut sich massiv. (Symbolbild) © Sebastian Gollnow/dpa

Lkw-Panne auf A4 bei Bad Hersfeld: Kilometerlanger Stau auf Autobahn

Erstmeldung vom Donnerstag, 02. Juni, 08.17 Uhr: Friedewald – Wegen einer Lkw-Panne ist die Autobahn 4 zwischen Friedewald und Bad Hersfeld (Kreis Hersfeld-Rotenburg) in Richtung Nord am Donnerstagmorgen (2. Juni) gesperrt. Der Verkehr wird nach Angaben der Polizei ab Friedewald abgeleitet.

Ein Schwertransporter mit Überbreite ist in dem Bereich liegengeblieben, wie die Polizei mitteilt. Ein Reifen musste gewechselt werden. Das Fahrzeug ist so breit, dass daran kein Fahrzeug vorbei kommt. Inzwischen ist der Stau auf etwa zehn Kilometer Länge angewachsen. Autofahrer sollen den Bereich weiträumig umfahren. (spr/yk/dpa)

Erst vor kurzem brannte auf der A4 ein Lkw. Der Verkehr lag zeitweise komplett still.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion