1. Startseite
  2. Hessen

Wer hat vermissten Habicht gesehen? Auffälliger Raubvogel fliegt über Mittelhessen

Erstellt:

Von: Samira Müller

Kommentare

So oder so ähnlich könnte er aussehen: In Mittelhessen ist ein auffälliger Raubvogel unterwegs. Die Polizei hofft auf Hinweise von Personen, die den weißen Habicht gesehen haben (Symbolfoto).
So oder so ähnlich könnte er aussehen: In Mittelhessen ist ein auffälliger Raubvogel unterwegs. Die Polizei hofft auf Hinweise von Personen, die den weißen Habicht gesehen haben (Symbolfoto). © Reiner Bernhardt/Imago

Ein sibirischer Habicht ist ausgebüxt. Der auffällige Raubvogel könnte in Mittelhessen unterwegs sein.

Ehringshausen - In Mittelhessen wird ein weißer sibirischer Habicht vermisst. Der auffällige Raubvogel ist in der Nacht von Mittwoch (09.03.2022) auf Donnerstag (10.03.2022) in Ehringshausen (Lahn-Dill-Kreis) ausgebüxt. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung, die Augen nach dem Tier offenzuhalten. Doch wie konnte der Vogel entkommen?

Zwischen Mittwoch (09.03.2022), 19 Uhr, und Donnerstag (10.03.2022), 9 Uhr, sollen Diebe in ein Gartengrundstück in der Brunnenstraße in Ehringshausen eingebrochen sein, wie die mittelhessische Polizei berichtet. Die Unbekannten stiegen demnach über einen Doppelstabmattenzaun und gelangten so auf das Gelände, auf dem die Voliere des Habichts steht.

Mittelhessen: Auffälliger Raubvogel ist nicht mehr bei seinem Besitzer

Um an den falknerisch ausgebildeten Habicht zu gelangen, sollen die Täter ein Vorhängeschloss am Käfig aufgebrochen haben. Danach versuchten sie dem Polizeibericht zufolge, den Raubvogel von der Flugdrahtanlage zu lösen.

Der Vogel soll sich jedoch losgerissen haben und aus dem Käfig geflogen sein. Der Besitzer habe am nächsten Tag gemerkt, dass sein Habicht nicht mehr da ist und dass das Schloss aufgebrochen wurde.

Auffälliger Raubvogel über Mittelhessen unterwegs: Polizei sucht nach Hinweisen

Kurze Zeit später soll der Besitzer den Vogel im Bereich der Breitenbacher Straße in Ehringshausen im angrenzenden Hochwald gesehen haben. Doch seine Lockversuche hätten nichts eingebracht und der Habicht sei in Richtung Süden davon geflogen, hieß es.

Jetzt sucht die Polizei in Mittelhessen nach Hinweisen zum Aufenthaltsort des Tieres. Der auffallend weiße sibirische Habicht habe am Bein ein Lederriemchen mit einem Nylonseil. Wer den Vogel gesehen hat, soll sich bei der Herborner Polizei unter der Telefonnummer 02772/47050 melden.

Erst vor Kurzem suchte eine Familie aus Mittelhessen nach ihrer vermissten Katze. Plötzlich entdeckt sie das Tier auf einer auf eBay-Kleinanzeige. (Samira Müller)

Auch interessant

Kommentare