1. Startseite
  2. Hessen

Ministerpräsidentenwahl in Hessen: Landtagspräsident Boris Rhein will Bouffier-Nachfolger werden

Erstellt:

Kommentare

Boris Rhein und Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier
Boris Rhein (links) soll der nächste hessische Ministerpräsident und Nachfolger von Volker Bouffier (beide CDU) werden. © Arne Dedert/dpa

Am Dienstag wird der neue hessische Ministerpräsident gewählt. Boris Rhein (CDU) steht zur Wahl. Wird er Volker Bouffiers Nachfolger? Mehr dazu lesen Sie hier:

Wiesbaden - Die aktuelle Regierungskoalition von Christdemokraten und Grünen bildet in Hessen eine parlamentarische Mehrheit von lediglich einem Mandat. Aus diesem Grund wird die Wahl des Ministerpräsidenten mit großer Spannung erwartet. Bouffier tritt offiziell am Tag nach der feierlichen Serenade im hessischen Landtag vom Amt des Regierungschefs zurück. Zu seinem Nachfolger soll am Dienstag der noch amtierende Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) gewählt werden. Welche neuen Minister mit seiner Wahl einhergehen sollen, verrät fuldaerzeitung.de.

Am Vorabend der Ministerpräsidentenwahl stand ein großer Festakt mit musikalischen Ehren von der Bundeswehr und mit mehr als 600 Gästen zur Verabschiedung des 70-Jährigen im Schloss Biebrich an. Zu den zahlreichen Gästen zählten politische Weggefährten und Freunde sowie Vertreter der Kirchen, der Medien, aus der Wirtschaft, dem Sport und der Gesellschaft.

Auch interessant

Kommentare