+
Carolin Schäfer - die aus dem nordhessischen Waldeck-Frankenberg stammende Leichtathletin hat jetzt auf Instagram ihren Trainerwechsel verkündet.

Weltmeister Niklas Kaul

Leichtathletik-Star Carolin Schäfer wechselt den Trainer - Verkündung auf Instagram

  • schließen

Leichtathletik-Star Carolin Schäfer orientiert sich neuneinhalb Monate vor den Olympischen Spiel in Tokio neu - sie wechselt den Trainer.

Die Siebenkämpferin aus Bad Wildungen von der LG Eintracht Frankfurt verkündete auf Instagram einen Trainerwechsel. Nach acht erfolgreichen Jahren mit Jürgen Sammert, die gekrönt wurden von WM-Silber 2017 und EM-Bronze 2018 in Berlin, habe sie sich nun zu einem Wechsel entschlossen.

Schäfer trainiert bereits seit knapp zwei Wochen gemeinsam mit Zehnkampf-Komet Niklas Kaul (21) aus Mainz und wird auch von Stefanie und Michael Kaul betreut, den Eltern des Sensationsweltmeisters von Doha. 

Carolin Schäfer würdigt ihren ehemaligen Trainer Jürgen Sammert

Schäfer würdigt in ihrer Mitteilung vom Freitagabend die Arbeit Sammerts, der sie in die Weltspitze geführt hat. „Wir waren ein klasse Team, ich bin dir auf ewig dankbar“, schreibt sie vier Wochen vor ihrem 28. Geburtstag. „Aber ich brauche eine Veränderung. (...) Es war wahrlich nicht leicht, aber ein Schritt, den ich gehen musste.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Danke Jürgen! 8 Jahre lang waren wir ein klasse Team. Wir haben gemeinsam alles gegeben und uns über viele Hürden erfolgreich in die Weltspitze gekämpft. Dafür bin ich dir auf ewig dankbar. In den letzten Monaten habe ich gespürt, dass ich eine Veränderung brauche. Aus diesem Grund haben wir beide beschlossen getrennte Wege zu gehen. Es war wahrlich nicht leicht... Es war aber ein Schritt für mich, den ich gehen musste! Seit knapp zwei Wochen trainiere ich in einem ganz neuen Umfeld, das ich mir für meinen Neuanfang sehr gewünscht habe. Gemeinsam mit @_niklaskaul und seinen Eltern als Trainerteam geht es nun in Richtung Olympische Spiele. Ich freue mich sehr mit Euch gemeinsam diesen neuen Weg mit vielen spannenden Herausforderungen anzugehen ———————————————————- #neuanfang #neuesteam #neuetrainer #neuerweg #neueherausforderungen #spannendereise #olympischespiele

Ein Beitrag geteilt von Carolin Schäfer (@caro.schaefer) am

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare