Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Landtag in Wiesbaden
+
Eine Lichtshow ist auf der Fassade des hessischen Landtages zu sehen.

Landtag feiert 75. Geburtstag von Land und Verfassung

Zum 75. Geburtstag von Land und Verfassung ist die Fassade des hessischen Landtags am Sonntagabend zur Leinwand geworden. Das Parlament feierte das Jubiläum mit einer großen Lichtershow für alle am Schloßplatz in Wiesbaden. Um das Licht auf die 2000 Quadratmeter Fläche zu projizieren, wurden sieben große Beamertürme eingesetzt. Sie sorgten am Abend für eine bunte Show auf einer Länge von 130 Metern und einer Breite von 15 Metern.

Wiesbaden - Es gibt fünf Akte: „Das Haus erinnert sich“, „Der Landtag als Gebäude“, „Der Landtag als Institution“, „Demokratie“, und „Das alles ist Hessen“. Bis einschließlich 12. Oktober sind für jeden Abend fünf weitere Aufführungen geplant. Die kostenlose und frei zugängliche Show trägt den Titel „75 Jahre Demokratie in Hessen“.

Um einen möglichst hohen Corona-Schutz zu erreichen, werden die Zuschauerinnen und Zuschauer gebeten, während der Vorführung eine Maske zu tragen und einen Sicherheitsabstand von 1,50 Meter zu halten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare