1. Startseite
  2. Hessen

„Ich werde Mama“ - Olympia-Teilnehmerin Anna Hahner ist Schwanger

Erstellt:

Kommentare

Auf dem Weg nach oben: Anna Hahner beim Zugspitz-Supertrail-XL, bei dem sie zum Deutschen Meistertitel rannte.
Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer: Die Profisportlerin Anna Hahner ist schwanger.  © @iancorlessphotography

Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer: Die Profisportlerin Anna Hahner ist schwanger. Sie habe auf ihren Instagram-Post „mehr Glückwünsche zur Schwangerschaft erhalten als damals für die Olympia-Nominierung“, sagt die Marathon- und Trailläuferin aus Osthesen.

Cheimgau - Nach ihrer langen und sehr erfolgreichen Trail-Saison 2022 mit dem Highlight der Deutschen Meisterschaft beim Zugspitz-Ultratrail über 82 Kilometer und 3370 Höhenmeter und einer längeren Pause weilte die 33-Jährige im Oktober noch für zwei Wochen mit ihrem Team von adidas Terrex im Trainingslager in Südafrika. „Das war der perfekte Ort zum Wiedereinstieg. Wunderschöne Trails, super Trainingseinheiten, tolle Teammates und leckeres Essen“, schreibt sie in ihrem Newsletter.
fuldaerzeitung.de berichtet über die Schwangerschaft der Olympia-Teilnehmerin Anna Hahner

Doch dann kam alles anders, die Jahresplanung für 2023 birgt eine völlig neue Herausforderung, die sich schlicht in drei Worte fassen lässt: „Ich werde Mama.“ Annas Stimme ist noch heller als sonst, die Freude spürbar. Bei einem kurzen Telefonat sprudelt es nur so aus ihr heraus. Sie sei in der 16. Woche. 

Auch interessant

Kommentare