Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wechselhaftes Wetter
+
Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor.

Freundliches Wetter nach Nebelauflösung in Hessen

Das Wetter in Hessen bleibt überwiegend freundlich. Nachdem sich der Nebel am Mittwochmorgen auflöst, bleibt es zunächst wolkig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Am Nachmittag soll sich die Bewölkung zunehmend auflockern. Es bleibt trocken bei Höchstwerten zwischen 13 bis 16 Grad. In der Nacht zum Donnerstag breiten sich dichte Nebelfelder aus, vereinzelt bildet sich Frost in Bodennähe.

Offenbach - Die Temperaturen fallen auf 6 bis 2 Grad.

Am Donnerstag lösen sich die Nebel- und Hochnebelfelder zunächst zögerlich auf, im Tagesverlauf zeigt sich die Sonne. Bis in den Nachmittag hinein kann es jedoch teils neblig-trüb bleiben. Die Temperaturen erreichen maximal 12 bis 16 Grad. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare