Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall
+
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein Schwerverletzter bei Auffahrunfall auf A5

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 bei Ober-Mörlen (Wetteraukreis) ist am Dienstag ein Mensch schwer verletzt worden. Nach bisherigen Informationen war am Mittag zwischen Ober-Mörlen und Bad Nauheim ein 3,5-Tonner auf einen vorausfahrenden Lastwagen aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Eine Person wurde dabei schwer verletzt und musste aus der Fahrerkabine befreit werden.

Ober-Mörlen - Die Fahrbahn wurde in Richtung Norden zeitweise voll gesperrt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare