+
Wo ist Marc Bernard Baron aus Buseck?

Vermisst

Vermisst: 17-Jähriger aus Buseck verschwunden - Polizei schickt Suchhunde

Wo ist Marc Bernard Baron aus Buseck? Der 17-Jährige wird seit Tagen vermisst. 

Buseck - Die Suche mit Mantrailer- und Suchhunden blieb bisher erfolglos: Seit Tagen wird der 17-jährige Marc Bernard Baron vermisst. Er lebte zuletzt in einer Kinder- und Jugendeinrichtung in Buseck. Die Polizei wurde am Samstagabend über das Verschwinden des Jugendlichen unterrichtet.

Seither durchgeführte "intensive" Suchmaßnahmen der Polizei blieben bisher ohne Erfolg. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Vermisste medizinischer Hilfe bedarf. Daher wenden sich die Ermittler nun mit einem Bild und einer Personenbeschreibung an die Öffentlichkeit und hoffen auf Mithilfe aus der Bevölkerung.

Demnach ist Marc Bernard Baron: 

  • 1,77 Meter groß
  • 80 Kilogramm schwer
  • Er hat dunkelblonde Haare und blaue Augen
  • Der 17-Jährige leidet unter einer Form von Autismus
  • Kleidung zuletzt: schwarze Hose und ein schwarzes T- bzw. Sweat-Shirt

Die Polizei bittet um Mithilfe. Meldungen erbittet die Kripo Gießen unter Tel. 0641/7006-2555 oder jede andere Polizeidienststelle.

red

Diese Artikel von giessener-allgemeine.de* könnten Sie auch interessieren

Schwerer Unfall auf A5 - Autofahrer mit unfassbarer Forderung

Die A5 bei Romrod im Vogelsbergkreis musste am Donnerstagabend nach zwei Verkehrsunfällen in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.

Kinderhasser unterwegs? Spielgeräte manipuliert, Scherben im Sandkasten

Unbekannte haben Geräte auf einem Spielplatz in Kirchhain manipuliert. Die Polizei sucht nach Zeugen.

*giessener-allgemeine.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare