Ressortarchiv: Hessen

Gießen: Streit um Behandlungsfehler am Uniklinikum geht in nächste Runde

Schmerzensgeldprozess

Gießen: Streit um Behandlungsfehler am Uniklinikum geht in nächste Runde

Das Landgericht Gießen hat einer Familie nach einem Behandlungsfehler am Uniklinikum Gießen 800 000 Euro Schmerzensgeld zugesprochen. Nun haben beide Seiten Berufung eingelegt.
Gießen: Streit um Behandlungsfehler am Uniklinikum geht in nächste Runde
Mann randaliert auf Weihnachtsmarkt in Limburg – dann greift er die Polizei an

Brutaler Angriff

Mann randaliert auf Weihnachtsmarkt in Limburg – dann greift er die Polizei an

Auf dem Weihnachtsmarkt in Limburg (Hessen) randaliert ein Mann und greift einen Menschen an. Bei seiner Festnahme verletzt er Polizisten.
Mann randaliert auf Weihnachtsmarkt in Limburg – dann greift er die Polizei an
Raubüberfall in Espenau-Hohenkirchen: Täter bedrohten Angestellten mit Schwert und Messer

Flucht mit Bargeld

Raubüberfall in Espenau-Hohenkirchen: Täter bedrohten Angestellten mit Schwert und Messer

Raubüberfall auf ein Geschäft in Espenau-Hohenkirchen: Täter bedrohten den Angestellten mit einem Schwert und einem Messer.
Raubüberfall in Espenau-Hohenkirchen: Täter bedrohten Angestellten mit Schwert und Messer
Schwerer Unfall im Odenwald - Wie kam der Mann in den Straßengraben?

Zwischen Oberzent und Finkenbach

Schwerer Unfall im Odenwald - Wie kam der Mann in den Straßengraben?

Ein Mann kommt in seinem Auto zwischen Oberzent und Finkenbach von der Straße ab und wird schwer verletzt. Er versucht sich noch zu retten.
Schwerer Unfall im Odenwald - Wie kam der Mann in den Straßengraben?
Weihnachten: Händler in Frankfurt hoffen auf Shopping-Endspurt

Einzelhandel

Weihnachten: Händler in Frankfurt hoffen auf Shopping-Endspurt

Der Handelsverband rechnet mit einem gutem Weihnachtsgeschäft. Dabei setzt sich der Trend zu Gutscheinen als Geschenke unterm Weihnachtsbaum fort.
Weihnachten: Händler in Frankfurt hoffen auf Shopping-Endspurt
Limburg, Bad Homburg, Wiesbaden und Co.: Tolle Weihnachtsmärkte in der Region

Weihnachten

Limburg, Bad Homburg, Wiesbaden und Co.: Tolle Weihnachtsmärkte in der Region

Die Weihnachtsmärkte in Hessen locken wieder zahlreiche Besucher. Alles zu den schönsten Weihnachtsmärkten nördlich von Frankfurt – mit Limburg, Wiesbaden und Bad Homburg.
Limburg, Bad Homburg, Wiesbaden und Co.: Tolle Weihnachtsmärkte in der Region
Sturmwarnung für Nordhessen: Deutscher Wetterdienst gibt Entwarnung für einen Landkreis

Starke Böen

Sturmwarnung für Nordhessen: Deutscher Wetterdienst gibt Entwarnung für einen Landkreis

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor Sturmböen bis zu 75 Stundenkilometer in Nordhessen. Ein Landkreis in der Region ist davon besonders betroffen.
Sturmwarnung für Nordhessen: Deutscher Wetterdienst gibt Entwarnung für einen Landkreis
Mordfall Lübcke: Warten auf Geständnis von Stephan Ernst

Ermittlungen laufen weiter

Mordfall Lübcke: Warten auf Geständnis von Stephan Ernst

Die Anklage gegen Stephan Ernst, den mutmaßlichen Mörder von Regierungspräsident Walter Lübcke, wird nach Informationen unserer Redaktion wohl erst im neuen Jahr erfolgen.
Mordfall Lübcke: Warten auf Geständnis von Stephan Ernst
Unfall wegen Glatteis bei Fritzlar: 21-Jährige lebensgefährlich verletzt

Unfall wegen Glatteis bei Fritzlar: 21-Jährige lebensgefährlich verletzt

Eine 21-Jährige aus Wabern wurde bei einem Unfall nahe Fritzlar lebensbedrohlich verletzt. Aufgrund von Glatteis prallte sie mit ihrem Wagen auf einen LKW der Gegenfahrbahn.
Unfall wegen Glatteis bei Fritzlar: 21-Jährige lebensgefährlich verletzt
Unfall wegen Glatteis bei Fritzlar: 21-Jährige schwer verletzt

LKW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen

Unfall wegen Glatteis bei Fritzlar: 21-Jährige schwer verletzt

Bei Fritzlar sorgte Glatteis für einen weiteren schweren Unfall, bei dem eine 21-jährige Frau auf einen LKW der Gegenfahrbahn prallte.
Unfall wegen Glatteis bei Fritzlar: 21-Jährige schwer verletzt
60.000 Euro für Altenheim-Leiter: Awo-Nordhessen äußert sich zu Skandal in Südhessen

Bezirksverband Nordhessen distanziert sich

60.000 Euro für Altenheim-Leiter: Awo-Nordhessen äußert sich zu Skandal in Südhessen

Der Ruf der Awo ist beschädigt. Über Jahre soll Führungspersonal in Südhessen horrende Jahresgehälter bezogen haben. Der Bezirksverband Nordhessen nimmt Stellung zum Skandal.
60.000 Euro für Altenheim-Leiter: Awo-Nordhessen äußert sich zu Skandal in Südhessen
Unfall-Drama: Was machte der Fußgänger auf der Bundesstraße?

Schwere Verletzungen

Unfall-Drama: Was machte der Fußgänger auf der Bundesstraße?

Unfall-Drama in Ober-Ramstadt bei Darmstadt: Ein Fußgänger wollte die B426 überqueren, ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Polizei ermittelt.
Unfall-Drama: Was machte der Fußgänger auf der Bundesstraße?
Uni Gießen: Mail-System läuft wieder - Doch Nutzer müssen etwas beachten

Nach Hackerangriff

Uni Gießen: Mail-System läuft wieder - Doch Nutzer müssen etwas beachten

Gute Nachricht für Studenten und Mitarbeiter der Uni Gießen: Nach dem Hackerangriff funktioniert das Mail-System der JLU wieder.
Uni Gießen: Mail-System läuft wieder - Doch Nutzer müssen etwas beachten
Überraschender Luchs-Nachwuchs in Nordhessen: Förster gelingt Foto von Jungtieren im Reinhardswald

Fuchsräude setzte der Population zu

Überraschender Luchs-Nachwuchs in Nordhessen: Förster gelingt Foto von Jungtieren im Reinhardswald

Eine Luchs-Mutter mit drei Jungtieren wurde im Reinhardswald gesichtet - Naturschutzexperten in Nordhessen sind überrascht.
Überraschender Luchs-Nachwuchs in Nordhessen: Förster gelingt Foto von Jungtieren im Reinhardswald
Hund übergibt sich: Großer Feuerwehreinsatz in Gießen

Einsatz an Tierklinik

Hund übergibt sich: Großer Feuerwehreinsatz in Gießen

Großer Einsatz der Gießener Feuerwehren am Donnerstagnachmittag: 60 Kräfte waren im Einsatz. Grund war ein brechender Hund.
Hund übergibt sich: Großer Feuerwehreinsatz in Gießen
Hackerangriff auf Uni Gießen: »Ryuk wird oft zur Erpressung verwendet«

Cyber-Angriff

Hackerangriff auf Uni Gießen: »Ryuk wird oft zur Erpressung verwendet«

Zwölf Tage ist die Justus-Liebig-Universität nach dem Cyber-Angriff offline. Sascha Martens, Experte für Cyber-Sicherheit, spricht über die Architektur einer Attacke und sagt, warum die Uni Glück …
Hackerangriff auf Uni Gießen: »Ryuk wird oft zur Erpressung verwendet«
Friedlos: Jugendlicher beim Überqueren der Straße von Auto angefahren - schwer verletzt

Fahrer übersah wohl rote Ampel

Friedlos: Jugendlicher beim Überqueren der Straße von Auto angefahren - schwer verletzt

Ein Jugendlicher ist am Donnerstagabend in Ludwigsau-Friedlos von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.
Friedlos: Jugendlicher beim Überqueren der Straße von Auto angefahren - schwer verletzt
Nach Großeinsatz wegen Kuh-Ausbruch in Gießen: Kälbchen gestorben, "Lotte" geht es nicht gut

Störung

Nach Großeinsatz wegen Kuh-Ausbruch in Gießen: Kälbchen gestorben, "Lotte" geht es nicht gut

Im Zugverkehr rund um Gießen kommt es am Donnerstagmorgen zu deutlichen Behinderungen. Grund: Eine Kuh geht die Strecke auf den Gleisen ab.
Nach Großeinsatz wegen Kuh-Ausbruch in Gießen: Kälbchen gestorben, "Lotte" geht es nicht gut
Nach Hackerangriff auf Uni Gießen: Nun hat Schadsoftware einen Namen - Noch Schlimmeres verhindert?

Uni Gießen

Nach Hackerangriff auf Uni Gießen: Nun hat Schadsoftware einen Namen - Noch Schlimmeres verhindert?

Die Uni Gießen wurde gehackt. Aktuell ist die Hochschule offline. Von einem "schwerwiegenden IT-Sicherheitsvorfall" ist die Rede. Studenten schieben Frust. Auch Endgeräte der Beschäftigten könnten …
Nach Hackerangriff auf Uni Gießen: Nun hat Schadsoftware einen Namen - Noch Schlimmeres verhindert?
Uniklinik Gießen: Großeinsatz und Sperrung! Kontrollen wegen radioaktiver Strahlung

Vorfall in der Nacht

Uniklinik Gießen: Großeinsatz und Sperrung! Kontrollen wegen radioaktiver Strahlung

In der Nacht auf Donnerstag heulten rund um Gießen die Sirenen. Ein Vorfall an der Uniklinik Gießen war der Grund.
Uniklinik Gießen: Großeinsatz und Sperrung! Kontrollen wegen radioaktiver Strahlung
Chemieunfall in Eschwege: 100 Liter Gefahrenstoff bei Druckfirma ausgelaufen

Auf Gelände der Druckfirma Haubold

Chemieunfall in Eschwege: 100 Liter Gefahrenstoff bei Druckfirma ausgelaufen

Einsatz für die Eschweger Feuerwehr: Auf dem Gelände der Druckfirma Haubold an der Leuchtbergstraße sind am Donnerstagmorgen Chemikalien ausgelaufen.
Chemieunfall in Eschwege: 100 Liter Gefahrenstoff bei Druckfirma ausgelaufen
Bluttat in Kassel: 21-Jähriger auf offener Straße erschossen - Anklage erhoben

Sieben Schüsse wurden abgefeuert

Bluttat in Kassel: 21-Jähriger auf offener Straße erschossen - Anklage erhoben

Anfang August wurde der 21-jährige Shpetim Aloci in Kassel auf offener Straße erschossen - jetzt wurde Anklage gegen den 27-jährigen Tatverdächtigen erhoben.
Bluttat in Kassel: 21-Jähriger auf offener Straße erschossen - Anklage erhoben
Auto kracht in mehrere Bäume – Fahrer lebensgefährlich verletzt

Odenwald

Auto kracht in mehrere Bäume – Fahrer lebensgefährlich verletzt

Im Kreis Bergstraße ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann überschlug sich mit seinem Wagen.
Auto kracht in mehrere Bäume – Fahrer lebensgefährlich verletzt
Miese Masche Enkeltrick: Fallzahlen sind drastisch angestiegen - Betrüger ergaunern jedes Jahr Millionen

Zahlreiche Vorfälle in Hessen und Südniedersachsen

Miese Masche Enkeltrick: Fallzahlen sind drastisch angestiegen - Betrüger ergaunern jedes Jahr Millionen

Millionengeschäft „Enkeltrick“: Laut dem hessischen Landeskriminalamt stieg die Fallzahl beim Enkeltrick in Hessen von 2017 auf 2018 um 51 Prozent.
Miese Masche Enkeltrick: Fallzahlen sind drastisch angestiegen - Betrüger ergaunern jedes Jahr Millionen
Babenhausen: Ende für den Wochenmarkt

Betreiber kündigt Vertrag

Babenhausen: Ende für den Wochenmarkt

Der Markt in Babenhausen ist Geschichte: Die Nachfragte sei einfach nicht mehr in erforderlichem Maße da.
Babenhausen: Ende für den Wochenmarkt