Ressortarchiv: Hessen

Stadtumbau in Bruchköbel beginnt nach langer Planung

Bruchköbel

Stadtumbau in Bruchköbel beginnt nach langer Planung

Am Inneren Ring entsteht ein neues Zentrum mit Rathaus, Bürgerhaus, Geschäften und Wohnungen. Unumstritten ist das Projekt nicht.
Stadtumbau in Bruchköbel beginnt nach langer Planung
Wohnwagen-Brand sorgt für langen Stau auf A5

Fahrer reagiert geistesgegenwärtig

Wohnwagen-Brand sorgt für langen Stau auf A5

Ein brennender Wohnwagen sorgt auf der A5 für einen kilometerlangen Stau. Die Autobahn muss voll gesperrt werden.
Wohnwagen-Brand sorgt für langen Stau auf A5
„Guter Ort für Gottesdienste“

Kirche kurios

„Guter Ort für Gottesdienste“

Ein Reisebus dient der evangelischen Gemeinde von Mittel-Gründau als Kirchenraum. Was als Notlösung begann, nimmt Fahrt auf. Das kann man ganz wörtlich verstehen.
„Guter Ort für Gottesdienste“
Gründau: Weihnachtspäckchen für arme Kinder

Gründau

Gründau: Weihnachtspäckchen für arme Kinder

Aktion der Stiftung Kinderzukunft. An mehreren Sammelstellen können die Spenden abgegeben werden.
Gründau: Weihnachtspäckchen für arme Kinder

Hanau

Jugend forscht in Hanau am 29. Februar

Das Unternehmen Heraeus richtet zum zehnten Mal den Regionalwettbewerb aus.
Jugend forscht in Hanau am 29. Februar
Männer belagern Irish Pub - Vorwürfe gegen die Polizei

Limburg

Männer belagern Irish Pub - Vorwürfe gegen die Polizei

In Limburg belästigt ein Mann eine Frau in einem Pub. Später in der Nacht kommt er zurück. Die Angestellten rufen die Polizei - doch die kommt erstmal nicht.
Männer belagern Irish Pub - Vorwürfe gegen die Polizei
Erneut Brandstiftung an Wohnheim in Gießen - Jetzt wendet sich Studentenwerk-Chef direkt an Täter

Mehrere Vorfälle

Erneut Brandstiftung an Wohnheim in Gießen - Jetzt wendet sich Studentenwerk-Chef direkt an Täter

Mehrere Vorfälle am Studentenwohnheim Eichendorffring bereitet den Bewohnern Sorgen. Ein Brandstifter ist unterwegs. Nun schlug er erneut zu. 
Erneut Brandstiftung an Wohnheim in Gießen - Jetzt wendet sich Studentenwerk-Chef direkt an Täter
Nach Vorwürfen gegen Polizei in Limburg: Polizei-Professor sorgt sich um Vertrauensverlust

Zwischenfall im Irish Pub

Nach Vorwürfen gegen Polizei in Limburg: Polizei-Professor sorgt sich um Vertrauensverlust

Wieder gibt es Vorwürfe, die Polizei in Limburg nehme Anrufer nicht ernst genug und reagiere zu spät. Der emeritierte Polizei-Professor Gerhard Schmelz warnte schon vor einem Jahr vor den Folgen …
Nach Vorwürfen gegen Polizei in Limburg: Polizei-Professor sorgt sich um Vertrauensverlust
Tödliche Schüsse von Wetzlar: Verdächtiger gesteht Tat - Doch Polizei hat Zweifel

Politischer Racheakt?

Tödliche Schüsse von Wetzlar: Verdächtiger gesteht Tat - Doch Polizei hat Zweifel

In Wetzlar ist ein Mann erschossen worden. Der Fall könnte einen politischen Hintergrund haben. Nun gibt es neue Entwicklungen.
Tödliche Schüsse von Wetzlar: Verdächtiger gesteht Tat - Doch Polizei hat Zweifel
Vorfahrt missachtet: Rettungswagen kollidiert mit Auto - Ein Verletzter und hoher Schaden 

Totalschaden

Vorfahrt missachtet: Rettungswagen kollidiert mit Auto - Ein Verletzter und hoher Schaden 

Ein Auto und ein Rettungswagen sind bei Sontra im Werra-Meißner-Kreis kollidiert: Der Autofahrer wurde leicht verletzt - es entstand ein hoher Schaden.
Vorfahrt missachtet: Rettungswagen kollidiert mit Auto - Ein Verletzter und hoher Schaden 
Feuer in Buseck: Neun Haustiere nach Brand vermisst

Feuer in Buseck

Feuer in Buseck: Neun Haustiere nach Brand vermisst

Großes Feuer in Alten-Buseck: Nach dem Brand werden neun Haustiere vermisst. 
Feuer in Buseck: Neun Haustiere nach Brand vermisst
Axt-Tötung in Limburg: Mutmaßlicher Täter wurde schwer verletzt in Klinik gebracht

Trauer, Mitgefühl und Wut

Axt-Tötung in Limburg: Mutmaßlicher Täter wurde schwer verletzt in Klinik gebracht

Die bestialische Tötung einer 31-Jährigen am Freitagmorgen in Limburg hat auch am Wochenende die Menschen in der Region bewegt. Zahlreiche Frauen legten am Tatort Blumen nieder. Der Täter ist am …
Axt-Tötung in Limburg: Mutmaßlicher Täter wurde schwer verletzt in Klinik gebracht
Femizid in Limburg: Augenzeugen filmen schreckliche Szenen 

Nachbarn sagen aus

Femizid in Limburg: Augenzeugen filmen schreckliche Szenen 

Trauer und Ohnmacht, Entsetzen und Fassungslosigkeit in Limburg. Die in ihrem Ablauf und ihrer Brutalität außergewöhnliche Femizid hat die Stadt wieder in die Schlagzeilen gebracht - und Erinnerungen …
Femizid in Limburg: Augenzeugen filmen schreckliche Szenen 

Hanau

Vertragsentwurf für Hanaus Abschied aus dem Kreis liegt vor

Die konkreten Vorschläge in dem Papier sollen laut Oberbürgermeister Claus Kamnisky (SPD) Bedenken beim Main-Kinzig-Kreis ausräumen.
Vertragsentwurf für Hanaus Abschied aus dem Kreis liegt vor
Geprägt in Hanau: Marion Matthäus

Hanau

Geprägt in Hanau: Marion Matthäus

Ausstellung über Opernsängerin wird am Samstag eröffnet.
Geprägt in Hanau: Marion Matthäus

Wiesbaden

Vortrag in Wiesbaden zu Folgen der Klimakrise

Der Experte Wolfgang Lucht ist der Hauptredner auf der Reformationsfeier am Donnerstag.
Vortrag in Wiesbaden zu Folgen der Klimakrise
Welpe entgeht Katastrophe auf der A5 - Happy End nach Suchaufruf

Besitzerin gefunden

Welpe entgeht Katastrophe auf der A5 - Happy End nach Suchaufruf

Ein Welpe läuft auf die A5 bei Grünberg. Nun vermeldet die Polizei Mittelhessen ein Happy End. 
Welpe entgeht Katastrophe auf der A5 - Happy End nach Suchaufruf
Limburg: Mann erschlägt Frau mit Axt - Rettungskräfte von grausamer Tat schockiert

Brutale Gewalttat

Limburg: Mann erschlägt Frau mit Axt - Rettungskräfte von grausamer Tat schockiert

Wieder ein schreckliches Verbrechen in Limburg: Ein Mann überfährt seine von ihm getrennt lebende Frau mit dem Auto. Mit einer Axt erschlägt er sie. Die Rettungskräfte sind schockiert.
Limburg: Mann erschlägt Frau mit Axt - Rettungskräfte von grausamer Tat schockiert
Streit eskaliert: Mann tritt Bekanntem gegen den Kopf 

Polizeieinsatz

Streit eskaliert: Mann tritt Bekanntem gegen den Kopf 

Ein Mann ist bei einem Streit mit einem Bekannten in Dieburg komplett ausgerastet. Mit Tritten verletzte er den Mann so sehr am Kopf, dass der in eine Spezialklinik musste. 
Streit eskaliert: Mann tritt Bekanntem gegen den Kopf 
Mann stirbt nach Streit auf Reiterhof - Neue Details

Gewalttat in Hessen

Mann stirbt nach Streit auf Reiterhof - Neue Details

Auf einem Reiterhof in Büttelborn kam es Freitagnacht zu einem Streit zwischen zwei Männern. Einer von ihnen ist tot. Gegen den Tatverdächtigen wurde jetzt Haftbefehl erlassen.
Mann stirbt nach Streit auf Reiterhof - Neue Details
Familienstreit eskaliert: Mann mit Messerstichen schwer verletzt - Mittlerweile vier Tatverdächtige

Polizei sucht Zeugen

Familienstreit eskaliert: Mann mit Messerstichen schwer verletzt - Mittlerweile vier Tatverdächtige

Ein Familienstreit ist am Freitagabend in Witzenhausen eskaliert: Ein 28-Jähriger wurde dabei mit Messerstichen im Rücken schwer verletzt. 
Familienstreit eskaliert: Mann mit Messerstichen schwer verletzt - Mittlerweile vier Tatverdächtige
Demo gegen die „Neue Rechte“ - 750 Menschen protestieren in Marburg

"Bündnis gegen Rechts"

Demo gegen die „Neue Rechte“ - 750 Menschen protestieren in Marburg

750 Demonstranten zogen am Samstag durch Marburg. Sie demonstrierten gegen eine Konferenz der "Neuen Rechten" in einer Marburger Burschenschaft.
Demo gegen die „Neue Rechte“ - 750 Menschen protestieren in Marburg
Kinderpornografische Dateien mit Emojis verschickt

Unter Verdächtigen sind Kinder

Kinderpornografische Dateien mit Emojis verschickt

Schüler und junge Erwachsene teilen Videodateien über die sozialen Netzwerke, die sexualisierte Gewalt gegen Kinder zeigen und sogar eine Vergewaltigung - versehen mit Emojis und vermeintlich …
Kinderpornografische Dateien mit Emojis verschickt
B485: Frontalcrash mit drei Verletzten – riesiger Schaden 

Unfall 

B485: Frontalcrash mit drei Verletzten – riesiger Schaden 

Auf der B485 zwischen Netze und Buhlen kommt es zu einem schweren Verkehrsunfall. Drei Personen werden verletzt. 
B485: Frontalcrash mit drei Verletzten – riesiger Schaden 
13-Jährige in Hungen angegriffen - Offenbar nicht der einzige Fall

Jugendliche belästigt

13-Jährige in Hungen angegriffen - Offenbar nicht der einzige Fall

Am Freitag kam es in der Nähe des Bahnhofs in Hungen zu einem Angriff auf eine 13-Jährige. Die Polizei sucht den Täter. 
13-Jährige in Hungen angegriffen - Offenbar nicht der einzige Fall