Ressortarchiv: Hessen

„Der Ruf der hessischen Polizei ist angegriffen.“

Innenminister Beuth im Interview

„Der Ruf der hessischen Polizei ist angegriffen.“

Hessens Innenminister Peter Beuth spricht über Rechtsradikalismus im Staatsdienst, die Ermittlungen zum Mord an Walter Lübcke, neue Waffen für die Einsatzkräfte und die Integration von …
„Der Ruf der hessischen Polizei ist angegriffen.“
Hund fällt Jungen (8) an – Polizei sucht Halterin 

Zeugen gesucht 

Hund fällt Jungen (8) an – Polizei sucht Halterin 

In Elz ist ein 8 Jahre alter Junge von einem Hund angefallen worden. Die Polizei sucht die Halterin des Tieres. 
Hund fällt Jungen (8) an – Polizei sucht Halterin 
Versuchte Tötung in Kassel: 20-jähriger Mann niedergestochen

Mehrere junge Männer gesucht

Versuchte Tötung in Kassel: 20-jähriger Mann niedergestochen

Ein 20-jähriger Mann ist am Donnerstagabend in der Kasseler Nordstadt durch Messerstiche schwer verletzt worden.
Versuchte Tötung in Kassel: 20-jähriger Mann niedergestochen
Plötzlich fängt ein Karton auf einer Herdplatte in einer Schul-Sporthalle Feuer

Schulsporthalle bleibt nach Brand bis nächste Woche gesperrt

Plötzlich fängt ein Karton auf einer Herdplatte in einer Schul-Sporthalle Feuer

In der Babenhausener Joachim-Schumann-Schule steht ein Karton auf einer Herdplatte und fängt Feuer. Die Sporthalle kann nicht genutzt werden.
Plötzlich fängt ein Karton auf einer Herdplatte in einer Schul-Sporthalle Feuer
In Gießen erneut Weltkriegsbombe gefunden - Hubschrauber im Einsatz

Bombenfund

In Gießen erneut Weltkriegsbombe gefunden - Hubschrauber im Einsatz

Bei Bauarbeiten auf dem ehemaligen AAFES-Gelände in Gießen ist am Donnerstag eine Weltkriegsbombe entdeckt worden. Noch in der Nacht rückte der Kampfmittelräumdienst an.
In Gießen erneut Weltkriegsbombe gefunden - Hubschrauber im Einsatz
Schwerer Motorradunfall auf der L3377: Drei Verletzte

Kontrolle verloren

Schwerer Motorradunfall auf der L3377: Drei Verletzte

Auf einer Landstraße bei Künzell in Osthessen gab es am Donnerstagabend einen schweren Motorradunfall. Drei Menschen wurden dabei verletzt. 
Schwerer Motorradunfall auf der L3377: Drei Verletzte
Mann will vor Frau (17) masturbieren - sie reagiert sofort

Blaulicht

Mann will vor Frau (17) masturbieren - sie reagiert sofort

Ein Mann will vor Frau (17) in Viernheim masturbieren. Sie reagiert sofort.
Mann will vor Frau (17) masturbieren - sie reagiert sofort
DHDL: Gießener Unternehmen tritt bei "Die Höhle der Löwen" an

Gießener bei VOX-Sendung

DHDL: Gießener Unternehmen tritt bei "Die Höhle der Löwen" an

Die neue Staffel von "Die Höhle der Löwen" geht in die nächste Runde. Mit dabei: Zwei Gründer aus Gießen.
DHDL: Gießener Unternehmen tritt bei "Die Höhle der Löwen" an
Kuriose Wende nach angezeigtem Autodiebstahl in Gießener Parkhaus

Neustädter Tor

Kuriose Wende nach angezeigtem Autodiebstahl in Gießener Parkhaus

Glückliche Wende nach einem vermeintlich besonders dreisten Diebstahls: Ein in einem Gießener Parkhaus verschwundener BMW ist wieder da. 
Kuriose Wende nach angezeigtem Autodiebstahl in Gießener Parkhaus
Vorwurf Datenklau: LKA durchsucht Firma in Sontra

Ermittlungen stehen noch am Anfang

Vorwurf Datenklau: LKA durchsucht Firma in Sontra

Das LKA Thüringen hat auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Mühlhausen am Mittwoch die Firma Jocoon bzw. das Mutterunternehmen Experten Service Point in Sontra durchsucht.
Vorwurf Datenklau: LKA durchsucht Firma in Sontra
Neonazi durfte Waffe haben: Versagte der Verfassungschutz im Mordfall Lübcke?

Markus H. besaß Waffenbesitzkarte

Neonazi durfte Waffe haben: Versagte der Verfassungschutz im Mordfall Lübcke?

Neue Erkenntnisse im Mordfall Walter Lübcke: Sie betreffen Markus H. aus Kassel, der als Verdächtiger derzeit in Untersuchungshaft sitzt.
Neonazi durfte Waffe haben: Versagte der Verfassungschutz im Mordfall Lübcke?
Bewohnerin raucht Zigarette - kurz darauf steht ihr Balkon in Flammen

Fahrlässige Brandstiftung

Bewohnerin raucht Zigarette - kurz darauf steht ihr Balkon in Flammen

In Bad Schwalbach raucht eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses eine Zigarette. Kurz darauf steht ihr Balkon in Flammen.
Bewohnerin raucht Zigarette - kurz darauf steht ihr Balkon in Flammen
Einbruch in Firmengebäude - Beute im Wert von 32.000 Euro

Zeugen gesucht

Einbruch in Firmengebäude - Beute im Wert von 32.000 Euro

In Heppenheim sind Unbekannte in ein Firmengebäude eingebrochen. Es wurden Bankunterlagen, Bargeld und ein weißer Ford Transit geklaut. Die Polizei sucht aktuell nach Zeugen.
Einbruch in Firmengebäude - Beute im Wert von 32.000 Euro
Großeinsatz der Polizei in Gießen - Fall gibt Rätsel auf

Spezialkräfte im Einsatz

Großeinsatz der Polizei in Gießen - Fall gibt Rätsel auf

Ein Großeinsatz der Polizei hat am Mittwochmorgen für Aufregung in Gießen gesorgt. Spezialkräfte waren im Einsatz. 
Großeinsatz der Polizei in Gießen - Fall gibt Rätsel auf
Fall Lübcke: Mehr Waffen gefunden als bisher angenommen

Insgesamt 46 Stück

Fall Lübcke: Mehr Waffen gefunden als bisher angenommen

Im Mordfall Walter Lübcke sind weitaus mehr Waffen entdeckt worden, als bisher bekannt war. Das bestätigte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums.
Fall Lübcke: Mehr Waffen gefunden als bisher angenommen
A45: Langer Stau nach schwerem Unfall bei Herborn - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bergungsarbeiten bis in den Abend

A45: Langer Stau nach schwerem Unfall bei Herborn - Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall auf der A45 bei Herborn: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lkw wurden drei Personen verletzt. 
A45: Langer Stau nach schwerem Unfall bei Herborn - Rettungshubschrauber im Einsatz
Streit in Kassel: Mann verletzt Zeugen mit Messer

Opfer am Rücken verletzt

Streit in Kassel: Mann verletzt Zeugen mit Messer

Ein Mann hat einen 48-Jährigen aus Kassel mit einem Messer verletzt. Dieser war zuvor Zeuge eines Streits zwischen ihm und einer Frau geworden.
Streit in Kassel: Mann verletzt Zeugen mit Messer
Angeblicher Kindesmissbrauch in Kassel: Verdächtiger ist unschuldig

Fall lief auch bei "Aktenzeichen XY...ungelöst"

Angeblicher Kindesmissbrauch in Kassel: Verdächtiger ist unschuldig

Im Mai suchte die Polizei in einem Fall von mutmaßlichem Kindesmissbrauch in Kassel mit einem Foto nach einem Mann. Jetzt stellte sich heraus: Dieser ist unschuldig.
Angeblicher Kindesmissbrauch in Kassel: Verdächtiger ist unschuldig
440 zusätzliche BKA-Beamte sollen künftig gegen Rechts ermitteln

Kampf gegen Rechtsextremismus

440 zusätzliche BKA-Beamte sollen künftig gegen Rechts ermitteln

Um den Rechtsextremismus intensiver bekämpfen zu können, sollen BKA und Verfassungsschutz reformiert und ausgebaut werden.  
440 zusätzliche BKA-Beamte sollen künftig gegen Rechts ermitteln
Suche nach Leonie (14) nimmt glückliches Ende

Nach zwei Wochen 

Suche nach Leonie (14) nimmt glückliches Ende

Die Suche nach der vermissten Leonie aus Dieburg nimmt ein glückliches Ende.
Suche nach Leonie (14) nimmt glückliches Ende
Ex-Sparkassenmitarbeiter angeklagt: Mann soll 436.000 Euro veruntreut haben

29 Fälle bei Bank im Werra-Meißner-Kreis

Ex-Sparkassenmitarbeiter angeklagt: Mann soll 436.000 Euro veruntreut haben

Dem Mann wird gewerbsmäßiger Betrug in 29 Fällen vorgeworfen. Der Schaden beläuft sich laut Staatsanwaltschaft auf 436.000 Euro.
Ex-Sparkassenmitarbeiter angeklagt: Mann soll 436.000 Euro veruntreut haben
Kind von Kasseler IS-Anhänger aus Syrien zurückgeholt

Siebenjähriger an irakisch-syrischer Grenze übergeben

Kind von Kasseler IS-Anhänger aus Syrien zurückgeholt

Der siebenjährige Sohn von IS-Anhängern aus Kassel soll nach HNA-Informationen aus Syrien zurückgeführt worden sein.
Kind von Kasseler IS-Anhänger aus Syrien zurückgeholt
Gießen: 13 Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft - Polizei äußert sich zur Ursache

Großeinsatz

Gießen: 13 Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft - Polizei äußert sich zur Ursache

Großer Einsatz für Feuerwehr und Rettungskräfte in der Nacht auf Montag in Gießen: In einer Flüchtlingsunterkunft war ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Nun äußert sich die Polizei zur Brandursache.
Gießen: 13 Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft - Polizei äußert sich zur Ursache
Streit zwischen Gastronomen eskaliert - Polizei mit Pfefferspray im Einsatz

Döner-Imbiss-Bude

Streit zwischen Gastronomen eskaliert - Polizei mit Pfefferspray im Einsatz

In Pfungstadt eskalierte ein Streit zwischen Gastronomen. Zehn Personen gingen dabei aufeinander los. Die Polizei konnte die Situation erst durch den Einsatz von Pfefferspray unter Kontrolle …
Streit zwischen Gastronomen eskaliert - Polizei mit Pfefferspray im Einsatz
Unbekannter schlitzt Pferd die Kehle auf - handelt es sich um einen Serientäter?

Bitte um Hinweise

Unbekannter schlitzt Pferd die Kehle auf - handelt es sich um einen Serientäter?

Ein Unbekannter hat einem Pferd auf einem Hof bei Münster die Kehle aufgeschlitzt. Handelt es sich um einen Serientäter?
Unbekannter schlitzt Pferd die Kehle auf - handelt es sich um einen Serientäter?