Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Festnahme
+
Ein Mann trägt Handschellen.

An Autos gezündelt? 47-Jähriger festgenommen

Ein 47-Jähriger hat mutmaßlich versucht, an Autos zu zündeln, und ist vorübergehend festgenommen worden. Zeugen beobachteten den Mann nach Angaben der Polizei dabei, wie er sich am Sonntag im südhessischen Ober-Ramstadt an zwei abgestellten Fahrzeugen mit Zeitungspapier und Feuerzeug zu schaffen machte. Sie riefen sofort eine Streife.

Ober-Ramstadt - Schlimmeres konnte verhindert werden, wie eine Sprecherin der Polizei am Montag berichtete. Gegen den polizeibekannten 47-Jährigen wird nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Feuer ermittelt, teilten die Beamten weiter mit. Nach der Anzeigenaufnahme kam der Mann wieder auf freien Fuß. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare