1. Startseite
  2. Hessen

90-jähriger Fußgänger bei Sturz schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Ein 90 Jahre alter Fußgänger ist bei einem Sturz in Bad Sooden-Allendorf schwer am Kopf verletzt worden. Der Mann sei in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei in Eschwege am Mittwoch mit. Am Dienstagmorgen war er in der Innenstadt hinter einem Wagen gelaufen, der rückwärts ausgeparkt wurde. Ob das Auto ihn berührte oder er aus einem anderen Grund stürzte, muss laut Polizei noch geklärt werden.

Bad Sooden-Allendorf - Sie sucht Zeugen des Vorfalls. dpa

Auch interessant

Kommentare