Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auch in der Turnhalle der Merianschule in Frankfurt wurde abgestimmt
+
Auch in der Turnhalle der Merianschule in Frankfurt wurde abgestimmt

Kommunalwahl Frankfurt

Wie hat Ihr Wahlbezirk abgestimmt?

  • Georg Leppert
    VonGeorg Leppert
    schließen

Alle Stimmen der Kommunalwahl in Frankfurt sind ausgezählt. Wie ging die Wahl bei Ihnen vor der Haustür aus?

In mehr als 500 Wahlbezirken (inklusive Briefwahl) wurden bei der Kommunalwahl in Frankfurt die Stimmen ausgezählt. Die städtischen Bediensteten hatten damit mehrere Tage lang zu tun, denn es wurde fleißig kumuliert und panaschiert. Nun liegen die Ergebnisse im Detail vor, also für jeden Wahlbezirk und jedes Wahllokal.

Zu den Ergebnissen

In den allermeisten Wahlbezirken siegten die Grünen, die stärkste Kraft in Frankfurt wurden. Gerade im Norden der Stadt konnte aber auch die CDU Wahlbezirke für sich entscheiden. Generell gilt: Bei der Briefwahl schnitt die CDU überdurchschnittlich gut ab. Den Vorsprung, den die Grünen nach der Auszählung in den Wahllokalen hatten, konnte die CDU dabei aber nicht mehr aufholen.

Die SPD muss in vielen Bezirken Verluste hinnehmen. Gleiches gilt für die AfD, die ihren Stimmenanteil im Vergleich zur Kommunalwahl 2016 etwa halbierte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare