1. Startseite
  2. Frankfurt

VGF bringt eigenes Panini-Sammelalbum heraus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Richter

Kommentare

Eine Straßenbahn der VGF fährt an der Paulskirche in Frankfurt vorbei. Die Bahnen der Verkehrsgesellschaft bekommen zum 150-jährigen Jubiläum der Bahn ein eigenes Panini-Sammelalbum. Unter anderem dabei: Der Ebbelwei-Expreß.
Eine Straßenbahn der VGF fährt an der Paulskirche in Frankfurt vorbei. Die Bahnen der Verkehrsgesellschaft bekommen zum 150-jährigen Jubiläum der Bahn ein eigenes Panini-Sammelalbum. Unter anderem dabei: Der Ebbelwei-Expreß. © Hannes P. Albert/dpa

Die Straßenbahn in Frankfurt feiert 150-jähriges Bestehen. Das nimmt die Verkehrsgesellschaft Frankfurt zum Anlass, ein Panini-Sammelalbum herauszubringen.

Frankfurt – Panini-Sammelalben kennt man vor allem aus dem Fußball-Kosmos. Jetzt bringt aber auch die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) ein eigenes Sammelalbum heraus und verspricht: Nicht nur Bahn-Fans sollen an den 144 Stickern „Freude haben“. Ist die Kollektion einmal komplettiert, zeigt das Heft auf 36 Seiten die 150-jährige Geschichte des Nahverkehrs in Frankfurt.

Am Donnerstag (19. Mai) startet die Aktion. Die Sammelalben gibt‘s lauft VGF an Kiosken in ganz Frankfurt, in Supermärkten, in den hauseigenen Ticket-Shops sowie auf einer Online-Plattform für je einen Euro zu kaufen. Ein Päckchen mit fünf Stickern kostet 70 Cent, eine Sticker-Box mit 36 Sammeltütchen ist für 25,20 Euro erhältlich.

Eine Sammelbox mit Panini-Stickern zur Bahn-Geschichte in Frankfurt.
Eine Sammelbox mit Panini-Stickern zur Bahn-Geschichte in Frankfurt. © VGF/Juststickit

Panini-Sammelalbum der VGF zum Bahn-Jubiläum in Frankfurt an hunderten Kiosken erhältlich

Auf den VGF-Stickern sind „Bahn-Legenden“ wie die Duewag-Straßenbahn und brandneue Modelle wie der T-Wagen genauso zu sehen, wie Bilder vom Tunnelbau oder den Bahn-Stationen in Frankfurt. Wer Glück hat, ergattert einen der limitierten „Gold-Sticker“. Diese sind auf zehn Exemplare limitiert und zeigen ein H0-Modell des U5-Wagens.

„Das Sammelheft ist ein geschichtlicher und gleichzeitig unterhaltsamer Überblick über das Unternehmen, den es so noch nie gab – mit einem Einblick in die vielfältige Arbeitswelt unserer Mitarbeitenden, die jeden Tag großen Einsatz bringen“, teilt VGF-Chef Thomas Wissgott zu der Aktion mit.

Frankfurt: Preise gewinnen mit dem Panini-Sammelalbum der VGF

Wer das ganze Album mit allen Stickern gefüllt hat, kann zusätzlich Preise von der VGF gewinnen. Dazu gehören Klemmbaustein-Bahnen der VGF, Bildbände zu „150 Jahren Straßenbahn in Frankfurt am Main“ und Überraschungspakete.

Zudem soll das 150-jährige Bestehen der Straßenbahn in Frankfurt am Mittwoch (18. Mai) mit einer besonderen Aktion gefeiert werden. Ursprünglich war geplant, historische Fahrzeuge durch die Innenstadt fahren zu lassen – doch das Europa-League-Spiel von Eintracht Frankfurt wirft die Pläne über den Haufen. (spr)

Auch interessant

Kommentare