1. Startseite
  2. Frankfurt

Verliebt in Spanisch

Erstellt:

Von: Thomas Stillbauer

Kommentare

Gerdo Sintrenza: Babuchas De Seda Granate. Frau Batz Records. CD. 15 Euro.
Gerdo Sintrenza: Babuchas De Seda Granate. Frau Batz Records. CD. 15 Euro. © Privat

Badesalz-Gerd veröffentlicht eine CD in astreiner Fremdsprache. Es geht um bewegende Themen des Lebens – wenn man’s versteht.

Es gab eine Zeit, da glaubte man, Gerd Knebel könne gar kein echtes Spanisch. Und der Verdacht lag nahe, man führe sich nur die Komposition „Vaz Daz Den“ zu Ohren, veröffentlicht auf dem Badesalz-Album „Nicht Ohne Meinen Pappa“ (1991). Textauszug: „Te quiero/Torero/Te quiero/Torero/Waz daz den?“

Aber 1991 ist lang her, in der Zwischenzeit ist viel passiert, und ohne dass es die Öffentlichkeit bemerkte, hat Gerd Knebel wahres Spanisch gelernt. Es war Liebe. Die Begegnung mit der Sprache zähle zu den guten in seinem Leben, gesteht er. Sie habe eine Mischung aus Faszination und Anziehungskraft in ihm ausgelöst, und je besser er Spanisch verstand, desto mehr sei der Wunsch gewachsen, auch auf Spanisch zu singen. Gemeinsam mit einer befreundeten Kolumbianerin schrieb er Texte, nahm Kontakt zu dem jungen Wiesbadener Musikproduzenten Niklas Kleber auf, und nun ist es fertig: das Album „Babuchas De Seda Granate“.

Es ist allerdings nicht von Gerd Knebel, sondern von Gerdo Sintrenza. Was so viel bedeutet wie „Gerd ohne Zopf“. Woran faktisch schon lange kein Zweifel mehr bestand.

Die Musik ist rockig-flott, sämtliche Instrumente spielen Kleber und Sintrenza. Und die Texte? Alle spanisch. „Como Te Llamas?“ heißt der Opener, „Metallica“ das zweite Stück. Metallica? Ja, und es geht offenbar um ein Metallica-Konzert. „Cuando vayas a Metallica“, heißt es im Text, also: „Wenn du zu Metallica gehst…“, dann: „…bringe ich den Müll runter.“ Und immer so weiter. Wenn du zu Metallica gehst, sauge ich Staub. Bügele ich deine Hose. Koche ich eine Gazpacho. Spüle ich Geschirr. Binde ich dir einen Blumenstrauß. Genieße ich die Stille. Mache ich meine Brille sauber.

Das kann man ja durchaus mal zur Kenntnis geben. Auch umgekehrt: „Wenn ich zu Metallica gehe…“, schaltest du den Wasserkocher ein. Stellst die Hausschuhe bereit. Trinkst du Pfefferminztee. Sitzt du im Schaukelstuhl.

Gut, dass es mal jemand singt! Auch das mit den titelgebenden „Babuchas De Seda Granate“. Was das ist? Kastanienbraune Seidenpantoffeln. Und im Text: „Kastanienbraune Seidenpantoffeln sind alles, was ich mir von Dir wünsche.“ Als Duett. Ist es nicht romantisch?

Auch interessant

Kommentare