+
Urban Priol, Janine Wissler, Stephan Hebel und FR-Redakteurin Nadja Erb, die das Gespräch moderierte (von links nach rechts).

FR-Diskussion

Stephan Hebel, seine Gäste und sein neues Buch

Stephan Hebel diskutierte mit Urban Priol und Janine Wissler über sein neues Buch „Merkel. Bilanz und Erbe einer Kanzlerschaft“.

„Merkel. Bilanz und Erbe einer Kanzlerschaft“ heißt das neue Buch des Publizisten und FR-Autors Stephan Hebel. 

Am 20. Februar hatte er im Frankfurter Osthafen-Forum im Medico-Haus prominente Gäste, um darüber zu diskutieren, wie sich unser Land in der Merkel-Ära entwickelt hat: Janine Wissler, stellvertretende Linken-Bundesvorsitzende, und den Kabarettisten Urban Priol. (ill)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare