Sindlingen

Weniger Stolperfallen

  • Judith Gratza
    vonJudith Gratza
    schließen

Die Stadt saniert den Ortskern, um Stolperfallen zu beseitigen. Damit kommt sie einem Anliegen des Ortsbeirats 6 nach.

Im Sindlinger Ortskern, auch Dalles genannt, tut sich etwas. Derzeit gestaltet die Stadt die 320 Quadratmeter große Fläche vor der Alexander Apotheke neu. So werden Verbundsteine teils ersetzt, teils entfernt. Ziel soll es sein, die Stolperfallen zu beseitigen, die Baumwurzeln in den Abschnitte zwischen der Huthmacher- und der Farbenstraße verursachen, teilt die Stadt mit.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen und kosten rund 20 000 Euro. Der Zugang zur Apotheke sei jederzeit gewährleistet. Später will das Grünflächenamt die entsiegelte Fläche begrünen und pflegen. Der Geschichtsverein habe sich bereit erklärt, rund um das Wegekreuz für eine ansprechende Bepflanzung zu sorgen. Zur Straße hin werde das neue Grün mit einem Geländer abgesichert. Zudem soll es künftig auf dem Platz eine neue Sitzbank geben.

Mit der Entsiegelung des Sindlinger Ortskerns Dalles kommt die Stadt einem Anliegen des zuständigen Ortsbeirats 6 nach.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare