1. Startseite
  2. Frankfurt

„Schwarz-Grün ist am Ende“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claus-Jürgen Göpfert, Georg Leppert

Kommentare

Die drei von der ersten Magistratsbank amüsieren sich prächtig: von links Kämmerer Becker, Bürgermeister Cunitz und OB Feldmann.
Die drei von der ersten Magistratsbank amüsieren sich prächtig: von links Kämmerer Becker, Bürgermeister Cunitz und OB Feldmann. © Andreas Arnold

Die Frankfurter Stadtverordneten beschließen den städtischen Doppelhaushalt 2015/2016. Die SPD nutzt die Etatdebatte zur Abrechnung mit der schwarz-grünen Regierungskoalition.

Auch interessant

Kommentare