Sachsenhausen

Sachsenhausen: Parken auf Gehweg

  • schließen

Anwohner am Wendelsweg wollen ihr Auto nicht auf die Straße stellen. Der Ortsbeirat möchte sich die Situation vor Ort anschauen.

Jahrelang parkten die Anwohner am Wendelsweg auf dem Bürgersteig. Und es wurde geduldet. Plötzlich soll das verboten sein, die Polizei verteilt Strafzettel. Die Anwohner sind sauer. Wenn sie auf der Straße parkten, werde es zudem eng für den 47er Bus und Radfahrer. Wenn sich nun zwei Autos auf der Fahrbahn begegneten, müsse eines mitunter 100 Meter zurückfahren, denn es gebe keine Garageneinfahrt wohin man ausweichen könne.

Dabei sei der Bürgersteig breit genug, auch wenn die Autos darauf ständen. Zwei Kinderwagen nebeneinander passten locker durch, da sind sich die Anwohner sicher. In der jüngsten Sitzung des Ortsbeirats 5 baten sie das Gremium, zu helfen, die Regelung rückgängig zu machen. Unterschriften haben sie auch gesammelt.

Auch die Radfahrer beeinträchtigten die Autos, die nun auf der Straße ständen total, sagt eine Anwohnerin. „Wenn nun der Bus entgegen kommt, muss man sich in Sicherheit bringen.“ Bei einigen Autos sei schon die Tür eingedrückt worden, Dellen und Blechschäden habe es ebenfalls gegeben.

Jan Binger (SPD) wirbt für den Antrag seiner Partei, der sich dem Thema angenommen hat. Die Stadt soll auf der westlichen Seite des Wendelswegs zwischen Am Sandberg und Lettigkautweg das Parken auf dem Gehweg erlauben, fordern die Sozialdemokraten. Genauso wie auf der östlichen Seite zwischen Lettigkautweg und Steinhausenstraße. Hier allerdings halb auf dem Bürgersteig.

Gleichzeitig soll auf der östlichen Seite in diesem Bereich ein absolutes Haltverbot eingerichtet werden. „Die Nachfrage nach Parkplätzen übersteigt auch in diesem Bereich das Angebot und nimmt durch den Bezug des nahe gelegenen Henniger-Areals zu“, begründet die Partei.

Der Ortsbeirat will sich die Situation vor Ort nochmal gemeinsam mit den Anwohnern anschauen. Darum wurde der Antrag zurückgestellt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare