Gewinnspiel

Reise mit dem Frankfurter Oberbürgermeister

  • schließen

Die Frankfurter Rundschau verlost Plätze für die eintägige Tour an die Bergstraße.

Um Wein, Kultur und die Demokratie geht es bei einer eintägigen Reise, zu der die Stadt Frankfurt 30 Leserinnen und Leser der Frankfurter Rundschau für Freitag, 25. Oktober, einlädt. Reiseführer ist Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD).

Los geht es um 10 Uhr am Städtischen Weingut am Römer. Mit dem Bus fährt die Gruppe dann nach Seeheim-Jugenheim. Im Historischen Rathaus Seeheim steht der Besuch des Bergsträßer Museums auf dem Programm. Gegen 12.30 Uhr geht es weiter nach Zwingenberg. Im „Bunten Löwen“ gibt es einen Imbiss, bevor die Reise weiter nach Bensheim führt. Dort besuchen Feldmann und die FR-Leser das Parkhotel Krone, in dem eine Tafel an den Dichter Victor von Scheffel erinnert.

Nachmittags führt die Reise dann nach Heppenheim. Geplant ist ein Besuch des historischen Gasthauses „Halber Mond“. Dort kam es im Oktober 1847 im Vorfeld der Märzrevolution zur „Heppenheimer Versammlung“. Zudem diente das Gebäude in den Jahren 1947 und 1948 als Spruchkammer für die Entnazifizierung. Nach einem Abstecher ins Viniversum geht es zurück nach Frankfurt. Die Ankunft ist für 19 Uhr geplant.

Die FR verlost 15-mal zwei Plätze für die Reise. Wer dabei sein möchte, meldet sich bis Montag, 21. Oktober, 10 Uhr, unter https://fr.de/gewinnspiel. Kennwort: Bergstraße

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare