Unfall

Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Sattelzug

Ein 34 Jahre alter Radfahrer ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Frankfurt ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Radfahrer im Alter von 34 Jahren  in die gleiche Richtung gefahren wie ein 35-jähriger Sattelzugfahrer. Als dieser mit seinem Lkw nach rechts auf eine Baustellenzufahrt abbiegen wollte, kollidierte der Radfahrer mit dem Lastwagen. 

Der 34-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar und werde nun ermittelt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare