Lesestoff kommt in Preungesheim weiterhin nach Hause

Preungesheim

Lesestoff kommt in Preungesheim weiterhin nach Hause

„Bücher im Bogen“ beliefert nach wie vor Angehörige von Risikogruppen an die Haustür. Der Betrieb im Laden lief derweil gut an - trotz Enge.
Lesestoff kommt in Preungesheim weiterhin nach Hause
Hilfe in Preungesheim

Frankfurt-Preungesheim

Hilfe in Preungesheim
Institutionen und Privatleute halten einige Angebote aufrecht. Es gibt Beratung und Einkaufsunterstützung.
Hilfe in Preungesheim

Preungesheim

Bücher direkt an die Haustür

Der Lieferservice von „Bücher im Bogen“ in Preungesheim kommt gut an. Jetzt kann der Laden ab Montag wieder öffnen – wenn auch mit weiteren Einschränkungen.
Bücher direkt an die Haustür

Preungesheim

Personalnot an der Preungesheimer Theobald-Ziegler-Schule

Drei Lehrer fehlen der Grundschule, eine Sekretärin. Nun geht auch noch der Hausmeister in Rente.
Personalnot an der Preungesheimer Theobald-Ziegler-Schule

Preungesheim

Wasserspiele und mehr Bäume

Wasserspiele und mehr Bäume

Preungesheim

Frankfurt-Preungesheim: 50 Jahre Festeburgkirche
Frankfurt-Preungesheim: 50 Jahre Festeburgkirche

Preungesheim

Preungesheim: Diskussion über AWO-Kita

Grünen-Antrag stößt auf Unmut im Ortsbeirat. Fraktionen wollen AWO-Mitarbeiter nicht unter Generalverdacht stellen.
Preungesheim: Diskussion über AWO-Kita

Gefangene

Neue Unterkunft für Frauen in der JVA Frankfurt

Das Land Hessen investiert in Preungesheim zwölf Millionen Euro für ein neues Gebäude.
Neue Unterkunft für Frauen in der JVA Frankfurt

Preungesheim

Ideen zur Verkehrsberuhigung in Preungesheim

Ortsbeirat möchte zwei Straßen beruhigen. Denkbar ist, dass dafür neue Einbahnstraßen eingerichtet werden.
Ideen zur Verkehrsberuhigung in Preungesheim

Preungesheim

Traumjob in Preungesheim: Den Beruf mit den Leidenschaften verbinden

Traumjob in Preungesheim: Den Beruf mit den Leidenschaften verbinden

Preungesheim

Zehn Jahre Markt in Preungesheim

Am Freitag, 24. Mai, gibt es ein Fest mit einem bunten Programm auf dem Gravensteiner Platz.
Zehn Jahre Markt in Preungesheim

Preungesheim

Lebensmittel retten

Die Initiative „Lebensfreude“ will sich vergrößern. In Zukunft soll es gemeinsame Kochtreffen geben.
Lebensmittel retten

Verkehr

Schranken sollen Autofahrer in Preungesheim ausbremsen

Schranken sollen verhindern, dass Autofahrer den Gravensteiner Platz als Abkürzung nutzen.
Schranken sollen Autofahrer in Preungesheim ausbremsen

Preungesheim

Lebensmittel retten

Im Stadtteil Preungesheim soll Essen vor dem Müll bewahrt werden. Erste Helfer haben sich bereits gemeldet, weitere werden gesucht.
Lebensmittel retten