+
Die Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)

Verkehr

Lkw verliert Hunderte Liter Diesel

  • schließen

Auf der Autobahn A3 hat ein Lkw nach einem Unfall hunderte Liter Dieselkraftstoff verloren.

Am Montagabend hat ein Lastwagen am Frankfurter Kreuz nach einem Unfall mehrere Hundert Liter Diesel verloren. Der 63 Jahre alte Fahrer fuhr auf der A3 in Richtung Köln und wollte auf die A5 in Richtung Darmstadt wechseln. Nach Angaben der Polizei kam er in der Kurve von der regennassen Fahrbahn ab und prallte gegen eine Betonwand.

Durch den Zusammenstoß wurde der Tank aufgerissen und der Diesel lief aus. Die alarmierte Feuerwehr führte sofort Maßnahmen zur Sicherung des Kraftstoffs durch. Der Fahrer blieb unverletzt, die Schadenssumme steht bisher noch nicht fest. Die Unfallstelle blieb mehrere Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare