+
Polizei im Einsatz (Symbolfoto).

Friedensbrücke Frankfurt

Mann aus Main gerettet

  • schließen

Nahe der Friedensbrücke in Frankfurt rettet die Polizei einen unterkühlten 52 Jahre alten Mann aus dem Main.

Am Tag der Deutschen Einheit wird in Frankfurt eine Polizeistreife gegen 9 Uhr von einem Unbekannten angesprochen. Er berichtet, dass sich nahe der Friedensbrücke ein Mann im Main befindet. Vor Ort entdecken die Beamten den Mann, der versucht, sich an der Mauer festzuhalten.

Zusammen mit einer anderen Streife gelingt es den vier Polizistinnen und Polizisten den unterkühlten 52-jährigen aus dem Wasser zu ziehen. Er wird vorsorglich von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare