Brand

Kleiner Adventskranz, großer Schaden

  • schließen

Auch Wochen nach Weihnachten kann ein Adventskranz noch Schaden anrichten. So geschehen in der Ricky-Adler-Straße.

Ein Adventskranz hat am Montagmittag in Kalbach für 40 000 Euro Schaden gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, war in der Ricky-Adler-Straße vermutlich durch eine elektrische Lichterkette am Kranz ein Feuer ausgebrochen.

Der schallende Rauchmelder alarmierte die Nachbarin, die wiederum die Feuerwehr rief. Der Brand konnte gelöscht werden. Die Bewohner waren nicht zu Hause, wodurch niemand verletzt wurde. Durch die enorme Rußbildung sei der große Schaden entstanden, so die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare