+
Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr. (Symbolbild)

Frankfurt-Ostend

Frankfurter Feuerwehr löscht Brand in einem Lokal

  • schließen

Die Einrichtung einer Gaststätte in der Ostendstraße geht in Flammen auf. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Durch ihr schnelles Eingreifen hat die Frankfurter Feuerwehr nach eigenen Angaben verhindert, dass bei einem Brand in einem Lokal in der Ostendstraße ein hoher Schaden entstanden ist. Die Einsatzkräfte waren in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.40 Uhr alarmiert worden. Als sie am Einsatzort eintrafen, brannten Einrichtungsgegenstände in der Gaststätte, wie die Frankfurter Feuerwehr am Mittwoch berichtete. 

Die Flammen waren in dem Lokal nach etwa 20 Minuten gelöscht.  Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen in den Räumlichkeiten. Die Feuerwehr schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 15.000 Euro. Die Brandursache ist unbekannt. Die Brandermittler der Polizei haben ihre Arbeit aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare