+
Hier kommt man am Sonntagmorgen nicht mehr durch – auch die EZB liegt in der Evakuierungszone.

Auf einen Blick

Alle Infos zur Entschärfung

  • schließen

Bis wann läuft die Evakuierung und welche Auswirkungen hat die Bombenentschärfung auf den Verkehr?

Die Evakuierung soll am Sonntagmorgen bis 8 Uhr abgeschlossen sein. Dafür sollen laut RMV ab 6 Uhr zusätzliche Linienbusse zum Einsatz kommen. Für die betroffenen Anwohner ist im Zoo-Gesellschaftshaus am Alfred-Brehm-Platz eine Betreuungsstelle eingerichtet.

Die Mitfahrt in den zur Evakuierung eingesetzten Bussen ist kostenlos. Die Busse werden auch zur Betreuungsstelle fahren. Der Zustieg ist an den Haltestellen Deutschherrenbrücke, Zum Brommenhof, Zum Apothekerhof, Wasserweg und Obermainanlage/Ostendstraße möglich. Eine weitere Linie fährt die Haltestellen Schwedlerstraße, Osthafenplatz, Ostbahnhof/Honsellstraße, Ostbahnhof/Sonnemannstraße und Zobelstraße an.

Das betroffene Gebiet umfasst weite Teile des Ostends und einen Teil von Sachsenhausen. Da durch dieses Gebiet auch viele öffentliche Verkehrsmittel fahren, wird es spätestens ab Mittag bis zum frühen Abend zu zahlreichen Einschränkungen kommen.

Die S-Bahnen und der Regionalverkehr verkehren laut RMV von 12 bis voraussichtlich 17 Uhr nicht zwischen Frankfurt und Hanau. Die S1 verkehrt in diesem Zeitraum nur zwischen Ober-Roden und Offenbach-Ost, aus Wiesbaden kommend endet die Linie in Frankfurt-Süd. Die S2 ist nur zwischen Dietzenbach und Kaiserlei sowie zwischen Niedernhausen und Frankfurt-Griesheim unterwegs. Die S8 und S9 verkehren nur zwischen Wiesbaden und dem Frankfurter Hauptbahnhof, die S9 fährt zusätzlich noch zwischen Hanau und Kaiserlei.

Die Stationen Ostendstraße, Mühlberg und Frankfurt-Ost werden schon ab Sonntagmorgen 8 Uhr nicht mehr bedient, da sie in der Evakuierungszone liegen.

Regionalzüge der Linien RE50 und RB51 fahren nur bis Offenbach-Hauptbahnhof. Die Linien RE54/55 und RE85 enden bereits am Hanauer Hauptbahnhof. Die RB58 verkehrt nur bis Frankfurt-Mainkur.

Die U-Bahn-Linie 6 endet am Zoo, die Buslinie 32 fährt ebenfalls nicht zum Ostbahnhof. Die Buslinie 45 fährt das Deutschherrenviertel nicht an.

Das Servicetelefon des RMV ist rund um die Uhr unter 0 69/24 24 80 24 erreichbar.

Die Feuerwehr hat zudem ein Bürgertelefon eingerichtet, das am Samstag zwischen 8 und 18 Uhr und am Sonntag von 6 Uhr bis zum Ende der Maßnahmen unter Telefon 069/21 21 11 erreichbar ist. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare