Leckereien aus Hefeteig, Toppings optional.
+
Leckereien aus Hefeteig, Toppings optional.

Nordend

Nordend: Gefüllte Teigbällchen an der Berger Straße

  • Judith Köneke
    vonJudith Köneke
    schließen

Auf der Berger gibt es was Neues zu Naschen. Ein Café verkauft die Süßspeise Lokma.

An der unteren Berger Straße gibt es seit Kurzem was Neues zu Naschen. In den Räumen der ehemaligen Mezcal-Bar Rabbit ist das „Inside Lokma“ eingezogen. Lokma sind frittierte Teigbällchen, die vor allem in Griechenland und der Türkei als süße Leckerei oder Nachtisch bekannt sind. Umut Polat, der das Café mit seiner Freundin Betül Akkus und Margarita Trebtau führt, kennt die Süßigkeit aus Istanbul.

Die Bällchen aus Hefeteig werden mit Vanille- oder Schokoladencréme gefüllt. Dazu kann man aus unterschiedlichen Toppings wählen. Kokosflocken, Pistazien, Schokostreusel oder Marshmallows, aber auch Obst wie Erdbeeren, Bananen oder Himbeeren. „Lokma bedeutet übersetzt Häppchen“, erklärt Polat.

Zu Trinken gibt es Kaffee, selbstgemachte Limonaden und Eistee. Und alles fairtrade - von der Schokolade bis zum Kaffee. Die neue Theke sei aus recyceltem Holz, so Polat. In dem kleinen Raum finden etwa 20 Leute Platz zum Sitzen. Auch vor dem Laden sollen Stühle und Tische stehen. Und die Leckereien können natürlich auch in einer kleinen Schachtel zum Mitnehmen geholt werden.

Highlight ist die Schaukel

Die Inhaber freuen sich sehr über ihre Lage an der Berger Straße, „es war sehr schwer, etwas zu finden“, sagt Polat. Gemeinsam haben sie die Bar umgebaut. „Wir haben alles selbst gemacht,“ erklärt der Maschinenbauingenieur. Highlight sei die selbstgebaute Schaukel.

Der neue Laden werde schon sehr gut angenommen worden, sagt Polat, am ersten Wochenende seien sie mit den Bestellungen kaum hinterher gekommen.

Eine Portion, das sind vier Bällchen, kosten 4,20 Euro, sechs Bällchen 4,90 Euro, Toppings inbegriffen. Früchte und andere Extras wie etwa Kinderriegel kosten einen Euro obendrauf.

Das Inside Lokma, an der Berger Straße 98, ist unter der Woche von 11 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag bis 23 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare