Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sabine Levi hat in ihrem Café Café Mutz, Alt-Niederursel 27, die Buchhandlung „Mooks“ eröffnet, kurz für Bücher im Mutz.
+
Sabine Levi hat in ihrem Café Café Mutz, Alt-Niederursel 27, die Buchhandlung „Mooks“ eröffnet, kurz für Bücher im Mutz.

Niederursel

Im Café Mutz gibt es jetzt auch Literatur zum Kaffee

  • Judith Gratza
    VonJudith Gratza
    schließen

Das Café Mutz in Alt-Niederursel ist bekannt für seine hausgemachten Kuchen, Suppen und Quiches. Jetzt bietet das Team von Sabine Levi auch Bücher, Lesungen und Konzerte an.

Das Café Mutz ist bekannt für seine selbst gemachten Kuchen, Quiches und Suppen. Dass es in den Räumen in Alt-Niederursel auch Bücher zu kaufen gibt, hat sich noch nicht überall herumgesprochen. „Als ich im November wegen des Lockdowns schließen musste, habe ich mir überlegt, wie ich weitermachen könnte“, sagt Café-Besitzerin Sabine Levi. So habe sie kurzerhand einen Stapel Bücher bestellt, Verkaufsregale in ihrem Restaurant aufgestellt und das „Mooks“, kurz für Bücher (Books) im Mutz, eröffnet.

Den Kuchen gab es weiterhin „to go“, so dass die Menschen in Niederursel, allen voran ihr großes Stammpublikum, von dem neuen Literaturangebot erfuhren. Die Resonanz: „Die Buchhandlung wird total gut angenommen“, sagt Sabine Levi. Kein Wunder: Die einzige Buchhandung des Kulturvereins „Der Amselhof“ schräg gegenüber des Cafés hat seit Jahren geschlossen.

Levi lässt es nicht nur bei Kuchen und Büchern bewenden. Sie bietet auch Lesungen und Musik. Am morgigen Mittwoch liest ab 19 Uhr der Offenbacher Krimiautor Jan Costin Wagner aus seinem Roman „Sommer bei Nacht“ und spielt Eigenkompositionen am Klavier. Am Donnerstag tritt um 19 Uhr die Frankfurter Musikerin Ines Stöcker mit ihrer Band „Tender Leech“ auf und spielt Acustic Pop Noir. Und am Samstag unterhalten „Aftershave“ und „Why not“ ab 17 Uhr mit „Barbershopmusik“.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, um Reservierung per Mail wird gebeten (sablevi@googlemail.com). dit

Geöffnet ist das Café Mutz, Alt-Niederursel 27, Telefon 96 86 47 58, jeweils mittwochs und donnerstags, 12.30 bis 22 Uhr, freitags und samstags, 10 bis 22 Uhr, sowie sonntags, 10 bis 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare