1. Startseite
  2. Frankfurt

„Wenn HaarWerk zu mir kommt, ich renn’“: Ganz Deutschland fürchtet Frankfurter Friseursalon

Erstellt:

Von: Michelle Mantey

Kommentare

Frauen werden vom Salon HaarWerk auf der Straße angesprochen und zu einem Umstyling überredet. Doch die TikTok-Videos vom Umstyling stoßen auf viel Kritik im Internet.

Frankfurt – Eine gute Marketingstrategie kann viele Follower auf Social Media generieren. Doch mit so viel Aufmerksamkeit haben die Stylisten vom Friseursalon HaarWerk in Frankfurt mit Sicherheit nicht gerechnet. In ihren Videos auf TikTok zeigen sie Frauen, die von ihnen komplett umgestylt werden. Den meisten Zuschauern gefällt das neue Styling so gar nicht und so tummeln sich mittlerweile unzählige Parodien und Reaktionsvideos mit harter Kritik in dem Sozialen Netzwerk.

Das Stylingteam vom Salon HaarWerk läuft durch die Straßen Frankfurts und spricht Passantinnen an. Sie überreden die Frauen zu einem Umstyling im Salon. Mit der Kamera wird der gesamte Prozesse bis zum Ergebnis festgehalten. Hierbei bekommen die Frauen nicht nur eine Haarveränderung, sondern auch ein neues Outfit inklusive professionellem Make-up - alles kostenfrei. Als Gegenleistung drehen sie TikToks für ihren Kanal. Klingt nach einer guten Idee, wenn es da nicht so viele Kritiker geben würde.

HaarWerk in Frankfurt muss wegen TikTok-Videos viele Parodien und Hasskommentare ertragen

Die Kommentare unter den Videos sind voll mit Aussagen wie: „Wenn HaarWerk zu mir kommt, ich renn‘ bis nach Ohio“. Aus dem Wegrennen ist ein richtiger Trend geworden. Es gibt immer mehr Videos, in denen die Szenen aus nachgestellt werden und die Menschen vor dem HaarWerk „davonrennen“. Einige parodieren sie auch und setzen sich wilde Perücken auf den Kopf, um im Anschluss zu behaupten, sie seien bei HaarWerk gewesen. Doch nicht nur der Salon aus Frankfurt, sondern auch ein Rewe-Markt müsste kürzlich viel Kritik auf TikTok einstecken.

Jetzt äußern sich Kundinnen auf TikTok zum Umstyling von HaarWerk

Neben den Parodien teilen immer mehr umgestylte Frauen in TikTok-Videos ihre Erfahrungen - so auch „justxmica“. Viele kommentieren ihr Umstylingvideo mit Aussagen wie: „Von 14 auf 40“ Jahre oder „Sie sieht 20 Jahre älter aus als vorher“. So sagt „justxmica“, dass sie prinzipiell mit ihrem Styling sehr zufrieden ist. Zwar hat sie sich nach dem Styling schön gefühlt, aber würde sich selbst niemals so schminken und stylen wie das Team vom HaarWerk.

HaarWerk bekannt durch Umstylings auf TikTok - Zwillingsschwestern sind eigentlich Starfriseurinnen

Doch was ist eigentlich das HaarWerk? Der Salon in Frankfurt war zuvor vor allem als Friseur für Promis bekannt. Bereits Bekanntheiten wie Sonja Kraus oder Laura Karasek durften auf dem Friseurstuhl Platz nehmen. Die Inhaberinnen - die Zwillinge Hatice Nizam und Ayse Auth - expandierten mit weiteren Filialen in Berlin und München. In München sind sie auch für ihre Blondinen-Wiesn bekannt, die sie während des Oktoberfestes ausrichten. Auf der Gästeliste etliche prominente Namen wie Giulia Siegel oder Jenny Elvers.

Tiktok
Tiktok gehört zum chinesischen Bytedance-Konzern. © Omar Marques/SOPA Images via ZUMA Press Wire/dpa

Vor vier Jahren feierten die Zwillinge noch ausgelassen ihr 25-jähriges Jubiläum. So bleibt nur zu hoffen, dass ihnen die gute Laune durch die vielen TikTok-Kommentare nicht genommen wird. (mm)

Auch interessant

Kommentare