1. Startseite
  2. Frankfurt

Klimafreundlicher aus Überzeugung

Erstellt:

Kommentare

Museum bietet Online-Diskussion an

Die Heizung herunterfahren, weniger duschen und weniger konsumieren - der Schutz des Klimas verlangt allen Einschränkungen ab. Doch wie gehen wir mit diesen Einschränkungen um? Mit welchen Emotionen treten wir der Energiewende gegenüber? Und was braucht es aus Sicht der Psychologie für eine klimafreundliche Zukunft? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der „Digitale Klima-Club“ des Museums für Kommunikation am Donnerstag, 19. Januar. von 19 bis 20.30 Uhr.

Thomas Brudermann, Professor am Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung der Universität Graz, wird zum Thema einen Vortrag halten. Danach schließt sich eine Diskussion mit Expert:innen der Landesenergieagentur Hessen und dem Kurator:innen-Team der Ausstellung „Klima_X“ an, die noch bis August diesen Jahres im Museum für Kommunikation zu sehen ist.

Die Teilnahme an der digitalen Diskussionsveranstaltung ist kostenlos. Es wird aber um eine Anmeldung gebeten. lad

https://eveeno.com/digitaler_ klimaclub_01

Auch interessant

Kommentare