+
Das Hilton-Hotel in der Frankfurter Innenstadt.

Spenden

Auf dem Hilton-Basar in Frankfurt auf Schnäppchen-Jagd gehen

  • schließen

Im Hilton-Hotel wird am Samstag, 16. März, hochwertige Mode für einen guten Zweck verkauft.

Bereits zum 19. Mal lädt das Hilton-Hotel in der Hochstraße 4 in seine Konferenz-Räume ein, die sich an diesem Samstag von 10 bis 17 Uhr, in eine exklusive Einkaufsmeile verwandeln. Unter dem Motto „Kaufrausch für den guten Zweck“ können hier neue und gebrauchte Kleidung für Damen, Herren und Kinder, Sportkleidung, Taschen, Hüte und Accessoires erworben werden. Wie der Kinderschutzbund, dessen Beratungsstelle vom Hilton-Basar unterstützt wird, schreibt, werden im Laufe des Tages immer neue Waren ausgelegt, so dass sich ein Besuch auch am Nachmittag noch lohnen werde.

Die Spendenbereitschaft der Frankfurter Bürgerinnen und Bürger sei auch diesmal „wieder überwältigend“ gewesen. Die Spenden seien von über hundert ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern entgegengenommen worden, die auch am Verkaufstag im Einsatz seien. Kein Kleidungsstück gehe verloren. Alles, was nicht verkauft wird, bekommt der 5/Verein „Täglich Brot für Beregovo“ in Neu Isenburg, der die Kleidung an sein Hilfsprojekt in der Ukraine weitergibt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare