+
Das Höchster Schloss.

Höchst

Mahnwache auf dem Schlossplatz Höchst

  • schließen

Die Stiftung Denkmalschutz unterstützt eine Mahnwache. Jedes Selfie von der Demo bringt 50 Euro mehr für Instandsetzungsarbeiten am Gemäuer.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt die Mahnwache am heutigen Samstag um 19 Uhr auf dem Schlossplatz. Was kurios anmutet, denn die Höchster demonstrieren, weil sie fürchten, die Stiftung als Eigentümerin des Schlosses, könne es künftig der Öffentlichkeit entziehen. Das Gegenteil sei der Fall, betont die Stiftung allerdings.

„Wir freuen uns über das große Interesse zum Erhalt des Schlosses“, teilt die Stiftung mit. Ihr sei sehr daran gelegen, dass das Denkmal genutzt werde. Die Stiftung wolle den Einsatz der Schloss-Freunde darum mit einer besonderen Aktion anerkennen: Für jedes Selfie von Teilnehmern der Mahnwache, das die Stiftung am heutigen Samstag unter schloss.hoechst@denkmalschutz.de erreicht, will sie 50 Euro für die zusätzliche Instandsetzung zur Verfügung stellen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare