Frankfurt-Sachsenhausen

Frühlingsmusik in der Osterkirche

  • schließen

Am Samstag findet das Konzert der Kinderchöre in der Osterkirche statt.

Rund 80 Kinder aus den südlichen Stadtteilen werden am Samstag, 6. April, gemeinsam in der Osterkirche singen. Die Kinderchöre der Evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde, der Mühlbergschule und der Mainfeld-Kinderchor der Musikschule Frankfurt führen seit einigen Jahren das Frühjahrskonzert zusammen auf.

Neu mit dabei ist dieses Jahr das Orchester Kunterbunt der Region Süd-Mitte (südliche Stadtteile und Innenstadt) und Instrumentalschüler der Musikschule Frankfurt, sagt die Dekanatskantorin der Maria-Magdalena-Gemeinde, Michaela Kögel.

Die Lieder werden natürlich zum Frühling passen, verrät Kögel. Die Besucher können sich auf Klassiker wie „Komm’ lieber Mai und mache“ mit Mozarts Melodie, „Vögel im Wind“ oder „Der Frühling hat sich eingestellt“ freuen. Die Kinder ab drei Jahren haben seit Januar geprobt, auch das Lied „Leise zieht durch mein Gemüt“ mit dem Text von Heinrich Heine und der Melodie von Felix Mendelsohn Bartholdy.

Immer donnerstags probt Kögel in der Osterkirche mit den Kinderchorgruppen. Jeder der Spaß am Singen und Lust habe, seine Stimme zu entdecken und daran zu arbeiten, kann mitmachen, sagt sie. Einmal im Jahr wird auch ein Musical mit Band und Solisten aufgeführt. Informationen gibt es unter www.maria-magdalene-gemeinde.de. jkö

Das Konzertam Samstag, 6. April, beginnt um 16 Uhr in der Osterkirche, Mörfelder Landstraße 214. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare