+
Kanister mit dem Warnhinweis „ätzend“ wurden in einem Waldstück bei Freigericht entdeckt. 

Waldstück bei Freigericht

Ätzende Chemikalien illegal  im Wald entsorgt 

  • schließen

Fässer mit dem Warnhinweis "ätzend" wurden zwischen Waldrode und Horbach illegal entsorgt. 

In einem Waldstück bei Freigericht hat jemand versucht, Müll illegal zu entsorgen. Nahe der Landesstraße 3444 zwischen Waldrode und Horbach entdeckte ein Spaziergänger einige Fässer mit dem Warnhinweis "ätzend", dazu noch weitere Blecheimer und Kunststoffkanister. 

Die Fundstelle befand sich auf der Verlängerung Birkenhainer Straße in Richtung Wald kurz vor der Kreuzung zur Bundesstraße. Die Feuerwehr Freigericht holte das vermeintliche Gefahrgut ab.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Wer hat die Personen gesehen, die diese Umweltverschmutzung verursacht haben? Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 / 100-123.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare