Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Geld
+
Geld

Gewinn

Frankfurter gewinnt Million bei Aktion Mensch

Ein 54 Jahre alter Mann aus Frankfurt hat Grund zur Freude. Er streicht einen Gewinn von einer Million Euro ein.

Ein 54-jähriger Frankfurter hat bei der Lotterie der «Aktion Mensch» eine Million Euro gewonnen. Das teilte die Soziallotterie am Dienstag in Bonn mit. Gezogen wurden seine Zahlen schon am 6. März.

2018 schüttete die Lotterie nach eigenen Angaben wöchentlich Gewinne im Wert von rund 2,6 Millionen Euro aus. Mit ihrem Los ermöglichen die Teilnehmer die Förderprojekte der Aktion zugunsten von Menschen mit Behinderung. In Hessen hat die Aktion 2018 nach eigenen Angaben rund 13 Millionen Euro ausgegeben. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare