+
Frankfurter Zollbeamte haben gefälschte Luxuswaren besachlagnahmt (Symbolbidl).

Frankfurt

Zoll beschlagnahmt gefälschte Luxuswaren

Beamte stellen 568 Plagiate bekannter Luxushersteller wie Versace, Chanel und Louis Vuitton sicher.

Beamte des Hauptzollamts Frankfurt haben 568 Plagiate bekannter Luxushersteller wie Versace, Chanel und Louis Vuitton beschlagnahmt. Die gefälschten Kleidungsstücke, Taschen, Schuhe und Sonnenbrillen wurden bereits Mitte März in einer Frachtsendung aus Hong Kong entdeckt, der Fund vom Zoll allerdings erst jetzt mitgeteilt. Den Angaben zufolge sollten die Waren an eine Firma in Rumänien gehen; der Wert vergleichbarer Originale beläuft sich auf 232.000 Euro. Die Plagiate werden vernichtet. (FR) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare