Vermisster Jugendlicher

Verzweifelte Suche nach Emil P.

  • Hanning Voigts
    vonHanning Voigts
    schließen

Der 16-jährige Emil P. wird bereits seit Samstag vermisst. Das Umfeld des 16-Jährigen verteilt nun Plakate, damit mögliche Zeugen sich bei der Polizei melden.

Jugendlicher seit Samstag vermisst“, steht fett gedruckt auf den Plakaten. „Dringende Bitte um Ihre Hilfe.“ Die Poster, die derzeit an verschiedenen Stellen im Frankfurter Stadtgebiet auftauchen, stammen aus dem Umfeld von Emil P. Der 16-jährige Frankfurter gilt bereits seit dem vergangenen Samstag als vermisst, seither wird mit großem Aufwand und wachsender Besorgnis nach ihm gesucht.

Auf den Suchplakaten sind zwei Fotos des 16-Jährigen zu sehen. Sie zeigen einen schmalen Jugendlichen mit langen, dunkelbraunen Haaren. Weiter unten stehen Telefonnummern der Polizei, an die sich alle wenden können, die Emil P. gesehen haben oder etwas darüber wissen, wo er sich momentan aufhält.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Emil P. gesehen haben oder Informationen über seinen Aufenthaltsort besitzen. Hinweise gehen an die Frankfurter Kriminalpolizei unter 069 / 75 55 11 99 oder an jede Polizeidienststelle.

Unterwegs mit Zelt

Die Spur von Emil P. verliert sich am vergangenen Samstagabend gegen 21 Uhr im Süden von Frankfurt. Zuletzt war der 16-Jährige mit einem beigen Kapuzenpullover, einem dunkelblauen Langarmshirt, einer dunkelblauen Jogginghose und dunkelblauen Turnschuhen der Marke „New Balance“ bekleidet. Er ist 1,75 Meter groß, schlank und trägt sein glattes, dunkelbraunes Haar schulterlang. Die Polizei weist darauf hin, dass seine Haare möglicherweise abgeschnitten worden sein könnten.

Eventuell hatte Emil P. auch einen blauen Rucksack und ein grün-braunes Einmannzelt des Herstellers „Mapuera“ bei sich. Die Frankfurter Polizei, die bereits am vergangenen Dienstag ein Foto von Emil P. veröffentlicht hatte, zeigte am Donnerstag in einer Pressemitteilung ein Bild des Zeltes und der dazugehörigen Tragetasche, die der Jugendliche bei sich haben könnte.

Am Donnerstagmorgen durchsuchten Polizeikräfte unterdessen den Frankfurter Stadtwald. Ein Polizeisprecher bestätigte der Frankfurter Rundschau auf Nachfrage lediglich, dass es dabei um die Suche nach einer vermissten Person ging. Nach FR-Informationen ging es bei der fieberhaften Fahndung der Beamten jedoch um Emil P.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare