Leute

Senna ist jetzt Buchautorin

  • schließen

Ex-Monrose-Sängerin Senna Gammour liest   im Hugendubel aus ihrem Ratgeber „Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch!“ vor.  

Erinnern Sie sich noch an Senna? Ja, genau die Sängerin aus der Nordweststadt, die als Teil der deutschen Girlband Monrose ein paar Jahre ziemlich erfolgreich war. Und die immer schon eine große Klappe hatte. Monrose ist schon länger Geschichte.

Jetzt tourt die 39-Jährige mit einer Mischung aus Musik- und Comedyshow durch ausverkaufte Säle in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Am Dienstag, 5. Februar,  kommt Senna Gammour in ihre alte Heimatstadt, um vorzulesen aus dem „besten knallharten Liebes-Ratgeber, seit es miese Kerle gibt!“.

Das verspricht Senna mit ihrem Buch, das nun diese Woche erscheint und den Titel „Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch!“ trägt. Die Veranstaltung bei Hugendubel, Steinweg 12, um 15 Uhr ist kostenlos. Senna, die mittlerweile in Berlin lebt, hat auf Instagram 790 000 Fans, die ihr folgen. In ihrem Buch erklärt sie in ihrer direkten Art nicht nur die miesen Tricks, die plumpen Manöver und verlogenen Sprüche der notorischen Herzensbrecher, sondern auch, wie man sie schon vom Mond aus erkennen kann.

Und sie betont, was wirklich wichtig ist: Selbstvertrauen, Mut, Unabhängigkeit. Wichtiger Hinweis: Zu PR-Zwecken wird die Lesung im Hugendubel-Buchladen aufgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare