1. Startseite
  2. Frankfurt

Lotto: Tipper aus Frankfurt knackt Jackpot

Erstellt:

Von: Isabel Wetzel

Kommentare

Eine Verkaufsstelle von Lotto Hessen: Der frisch gebackene Millionär aus Frankfurt hat seinen Gewinn bis jetzt noch nicht eingelöst.
Der frisch gebackene Millionär aus Frankfurt hat seinen Gewinn bis jetzt noch nicht eingelöst. (Symbolfoto) © Lotto Hessen

Gleich sechs Tipper setzen beim Lotto 6 aus 49 auf die richtigen Zahlen. Ein Gewinnschein wird in Frankfurt abgegeben – und bereichert einem Hessen um 7,5 Millionen Euro.

Frankfurt – Zum Beginn des neuen Jahres gibt es in Deutschland gleich sechs neue Multimillionäre – einer davon aus Frankfurt oder der näheren Umgebung. Auch wenn keiner auf die passende Superzahl gesetzt hat, erwischten die sechs Spieler beim Lotto 6 aus 49 sechs Richtige und stauben nun jeweils 7,5 Millionen Euro ab.

Nach Angaben von Lotto Hessen war der Jackpot vor der Ausschüttung mit 45 Millionen Euro bis zur Höchstgrenze gefüllt. Seit September 2020 liegt die Obergrenze für den Jackpot beim Spiel 6 aus 49 bei 45 Millionen Euro - sollte er nicht geknackt werden, wird er unter den Gewinnern im Rang zwei ausgeschüttet. Schon seit dem 24. November 2021 versuchten die Lotto-Spieler in Frankfurt, Hessen und ganz Deutschland, den gigantischen Jackpot zu knacken. Neben einem Gewinner aus Frankfurt kommen zwei Neumillionäre aus Baden-Württemberg und jeweils einer aus Bayern, Brandenburg, sowie Nordrhein-Westfalen.

Lotto-Jackpot geknackt: Tipper aus Frankfurt hat sich noch nicht gemeldet

Was allerdings noch nicht klar ist: Welcher Frankfurter der glückliche Gewinner ist, denn der- oder diejenige hat sich noch nicht bei Lotto Hessen gemeldet. Der Tipp wurde ohne Kundenkarte in einer Lotto-Verkaufsstelle in Frankfurt abgegeben, erklärt Lotto. In Hessen ist es der erste Millionengewinn des Jahres.

Auch die dritte Gewinnklasse mit fünf Richtigen sei dieses Mal mit 184.107,10 Euro außergewöhnlich hoch gewesen, sagte die Sprecherin der federführenden Lottogesellschaft Lotto Niedersachsen, Hannah Strobel. Über diesen Gewinn können sich deutschlandweit 75 Lottospieler freuen.

Im vergangenen Jahr knackte ein Mann aus Hessen sogar den prall gefüllten Eurojackpot.* Als er erfuhr, dass er plötzlich um 90 Millionen Euro reicher ist, war der Mann völlig aus dem Häuschen. (iwe/dpa) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare