Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Frankfurt

Frankfurt: Konzert im Auto

  • Anja Laud
    VonAnja Laud
    schließen

Kirchengemeinde Nieder-Erlenbach lädt zu Drive-In-Konzert am Sonntag.

Zu einem „Musikalischen Frühlingserwachen“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Erlenbach in Frankfurt für diesen Sonntag, 18. April, 17 Uhr, ein. Sie wählt als Veranstaltungsort dafür nicht ihr Gotteshaus, sondern – bereits zum zweiten Mal – einen großen Parkplatz.

Das Drive-in-Konzert auf dem Parkplatz am TSG-Sportplatz, Alt-Erlenbach 42, führt quer durch die Musikepochen. Es spielen die Geigerin Simone Isabella Kochsiek, die unter anderem schon in der Hamburger Elbphilharmonie gastierte, Frank Hoffmann, Organist der Heiliggeistkirche am Dominikanerkloster, sowie David Tasa, der ehemalige Solotrompeter der Frankfurter Oper.

Ein Autostellplatz für das Drive-in-Konzert kann unter der Rufnummer 06101/541158 reserviert werden. Für Kurzentschlossene ist die Zufahrt noch vor Veranstaltungsbeginn möglich, teilt die Gemeinde mit – vorausgesetzt es sind noch Plätze frei. lad

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare