Streit

Ex-Freund geht in Frankfurt mit Flasche auf Konkurrenten los

In Frankfurt begegnet ein Mann zufällig seiner Ex-Freundin und ihrem neuen Partner. Die Situation eskaliert.

Vermutlich wegen einer Beziehungsstreitigkeit haben zwei Männer mit Bierflasche und Zaunlatte aufeinander eingeschlagen. Einer der beiden war am Montagabend gerade mit seiner Freundin in Frankfurt unterwegs, als ihnen auf der Straße zufällig der Ex-Freund der Frau begegnete.

Dieser, bereits stark alkoholisiert, griff seinen „Konkurrenten“ mit einer Bierflasche an und verletzte ihn am Kopf. Der Angegriffene wehrte sich mit einer Latte, die er aus einem Zaun herausbrach. Für ihn endete die Auseinandersetzung schließlich mit einem Krankenhausaufenthalt - der andere Mann wurde auf eigenen Wunsch in die Obhut seines Vaters gegeben. (dpa/lhe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare