Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sonnenlicht fällt bei trübem Wetter auf die Fassade und das Logo der Deutschen Bank-Zentrale im Frankfurter Bankenviertel.
+
Die Deutsche Bank schließt bundesweit fast 100 Filialen, davon neun in Hessen.

Banken

Frankfurt: Deutsche Bank schließt Filialen

  • Christoph Manus
    VonChristoph Manus
    schließen

Die Deutsche Bank verkleinert ihr Filialnetz. Auch vier Geschäftsstellen in Frankfurt schließen.

Die Deutsche Bank wird neun Filialen in Hessen schließen, davon vier in Frankfurt. Das geht aus einer Liste hervor, die das Kreditinstitut jetzt veröffentlicht hat. Die Schließungen sollen möglichst bis Jahresende vollzogen werden. Bundesweit trennt sich die Deutsche Bank von knapp 100 Geschäftsstellen.

In Frankfurt schließt die Deutsche Bank die Filialen an der Leipziger Straße in Bockenheim, am Hauptbahnhof, an der Königsteiner Straße in Höchst und an der Friedrichstraße im Westend. Die Geschäftsstellen in Höchst und am Hauptbahnhof sind bereits geschlossen.

In Hessen macht die Deutsche Bank zudem die Filialen in Dietzenbach, in Heusenstamm und in Langen (alle Kreis Offenbach), in Viernheim (Kreis Bergstraße) und im Wiesbadener Stadtteil Schierstein dicht.

Auch die Commerzbank macht Geschäftsstellen in Frankfurt dicht,

Auch andere Banken sind dabei, ihr Filialnetz zu verkleinern. So will die Commerzbank, die vergangenes Jahr die Geschäftsstellen am Oeder Weg im Nordend und am Lyoner Ring in Niederrad schloss, ihr Filialnetz weiter ausdünnen. Auch die Frankfurter Sparkasse prüft eine Schließung von Filialen. Die Sparda-Bank hat im März eine SB-Filiale in Eschersheim geschlossen. cm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare