1. Startseite
  2. Frankfurt

Frankfurt: Ausbau der S6 nach Bad Vilbel macht Sperrung der Gleise notwendig

Erstellt:

Von: Jutta Rippegather

Kommentare

Eine S-Bahn verlässt den Bahnhof von Bad Vilbel.
Eine S-Bahn verlässt den Bahnhof von Bad Vilbel. © picture alliance/dpa | Arne Dedert

Die Deutsche Bahn sperrt die Zug-Strecke von Frankfurt nach Bad Vilbel. Erst eingleisig, danach komplett. Busse und Leihfahrräder sollen die Situation entspannen.

Frankfurt - Für Fahrgäste auf der Main-Weser-Bahn brechen drei harte Monate an. Ab Montag (13. Juni) ist der Schienenabschnitt zwischen Frankfurt-West und Bad Vilbel noch eingleisig befahrbar. Die S6 fährt dort lediglich alle halbe Stunde.

Beim Stockheimer Lieschen, im Regionalverkehr nach Mittelhessen sowie im Fernverkehr kommt es zu Änderungen.

Gleissperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel: Busse und Fahrräder als Entlastung

Zur Hauptverkehrszeit setzt die Deutsche Bahn Busse zwischen Bad Vilbel und Frankfurter Hauptbahnhof ein. Grund sind die Arbeiten für den viergleisigen Ausbau der Bahnstrecke. Ganz heftig wird es direkt im Anschluss von 9. Juli bis 4. September. Besagte Strecke ist dann komplett gesperrt.

Es fahren Busse. Als weitere Alternative hat der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Leihfahrräder organisiert: Vom 13. Juni bis zum 8. Juli stehen insgesamt 60 Leihräder der Firma Nextbike zur Verfügung. Wer sie an den von den Sperrungen betroffene Stationen ausleiht oder zurückgibt, erhält automatisch 180 Freiminuten. Bedingung ist eine einmalige Registrierung bei Nextbike, heißt es in der Mitteilung der Bahn. Dieses Angebot werde noch einmal ausgeweitet, wenn die Strecke komplett gesperrt wird.

Gleissperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel: Vor Fahrtantritt online informieren

RMV und die Deutsche Bahn empfehlen allen Fahrgästen, sich vor Fahrtantritt in den elektronischen Auskunftsmedien über die Verbindungen zu informieren. Ausführliche Informationen zu den Fahrplanänderungen aufgrund des S6-Ausbaus finden sich auch auf den Internetseiten des RMV.

Informationen zur Sperrung der Strecke Frankfurt - Bad Vilbel

Weiter Information zum Stand der Bauarbeiten und zu den tagesaktuellen Auswirkungen gibt es auf den Websites der Deutschen Bahn und das Rhein-Main-Verkehrsverbund.

www.bahn.de

www.rmv.de

(jur)

Wie genau der Umbau vonstattengeht und welche Auswirkungen die Baummaßnahmen haben werden, wurde im Frühjahr 2022 von der Deutschen Bahn vorgestellt.

Auch interessant

Kommentare