Schulsysteme

Info über Internate

  • schließen

Am 30. Januar können sich Interessenten bei Vertretern renommierter Boarding Schools aus den USA, Kanada und England in Frankfurt über das Leben und Lernen vor Ort informieren.

Internationales Campusleben, individuelle Förderung, Raum für persönliche Entwicklung und Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse – das alles kann ein Anreiz für einen Internatsaufenthalt im Ausland sein.

Am 30. Januar können sich Interessenten bei Vertretern renommierter Boarding Schools aus den USA, Kanada und England in Frankfurt über das Leben und Lernen vor Ort informieren. Die Veranstaltung findet von 18 bis 20 Uhr in der Schillerschule, Morgensternstraße 3, statt. Die Gäste aus dem Ausland geben gemeinsam mit den Bildungsexperten der gemeinnützigen Carl Duisberg Centren Einblicke in die verschiedenen Schulsysteme, den Tagesablauf auf dem Campus der Internatsschulen und die Betreuung in den jeweiligen Einrichtungen.

Anmeldung unter www.carl-duisberg-internate-im-ausland.de oder bei: Carl Duisberg Centren, Internationale Schulprogramme, Mirjam Auweiler, Telefon 0221/16 26201 oder per E-Mail: mirjam.auweiler@cdc.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare