Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Hauptstadt der Malediven Malé mit Brücke zum Flughafen über das Meer.
+
Die Hauptstadt der Malediven Malé gehört zu den Zielen, die die Lufthansa Tochter Eurowings Discover im Sommer 2021 vom Flughafen Frankfurt aus ansteuert. (Archivbild)

Flughafen Frankfurt

Lufthansa steuert für den Sommerurlaub 2022 neue Ziele an

  • Vincent Büssow
    VonVincent Büssow
    schließen

Die Lufthansa zeigt sich trotz Corona optimistisch für den Sommer 2022 und steuert neue Urlaubsziele vom Flughafen Frankfurt an. Der Flugplan im Überblick.

Frankfurt – Die Lufthansa steuert im Sommer 2022 neue Ziele vom Flughafen Frankfurt* aus an. Das Flugunternehmen erholt sich nur langsam von Corona, wobei die Verantwortlichen wohl darauf hoffen, dass bald wieder mehr gereist wird. Passagiere sollen dann unter anderem die Möglichkeit haben, mit Airlines der Lufthansa Group nonstop nach Florida sowie Tansania zu fliegen. Was steht noch im Angebot?

Vier neue Reiseziele will die Lufthansa im Sommer 2022 vom Flughafen Frankfurt aus ansteuern. Bereits ab März soll es dabei mit Flügen auf den amerikanischen Kontinent losgehen, wobei Fort Myers in Florida und die Hauptstadt von Panama auf dem Plan stehen. Flüge von Frankfurt zum Kilimandscharo im ostafrikanischen Staat Tansania sollen ab Juni starten.

Vom Flughafen Frankfurt nach Panama: Neue Lufthansa Ziele im Sommer 2022

Die neuen Routen sollen mit der frisch gegründeten Lufthansatochter Eurowings Discover* beflogen werden. Schon jetzt können die Flüge gebucht werden, wobei es auch auf die Malediven gehen soll. Weniger bekannt, aber mindestens genauso interessant ist die Stadt Anchorage in den USA, die zwischen dem Meer und den Bergen von Alaska liegt. Wann welcher Flug startet hier im Überblick:

ReisezielStart der FlügeFlugtage
Salt Lake City (USA)23.03.2022Mo.; Mi.; Fr.
Las Vegas (USA)27.03.2022Alle Tage
Panama Stadt (Panama)27.03.2022Di.; Do.; So.
Fort Myers (Florida)28.03.2022Mo.; Mi.; Fr.
Malé (Malediven)23.04.2022Di. & Sa.
Kilimandscharo (Tansania)03.06.2022Mo. & Fr.
Anchorage (USA)13.06.2022Mo.; Do.; Sa.
Halifax (Kanada)13.06.2022Mo.; Mi.; Fr.

Flughafen Frankfurt: Lufthansa hofft auf Reisen trotz Corona

Bereits im vergangenen Jahr hatte die Lufthansa neue Ziele für den Sommer angekündigt*, in der Hoffnung, dass bis dahin trotz Corona-Pandemie* wieder normales Reisen möglich sein würde. In Ländern wie Griechenland steigen die Inzidenzen im Sommer allerdings wieder, weshalb ein vollumfänglicher Betrieb kaum möglich war. Inwieweit der neue Flugplan ausgeschöpft werden kann, wird sich im Sommer zeigen.

Erst vor Kurzem musste die Lufthansa tausende Flüge wegen Omikron streichen – Trotzdem hoben zahlreiche Leerflüge ab. (vbu) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare