Homeschooling

Wie Fernunterricht gelingt

  • Sandra Busch
    vonSandra Busch
    schließen

Das Medienzentrum Frankfurt hat Beispielvideos zusammengestellt. Denn das digitale Lernen werde auch in Zukunft relevant bleiben.

Lernplattformen, digitale Pinnwände, Videokonferenzen – digitale Lehr- und Lernmethoden spielten in den vergangenen Wochen an den Schulen eine große Rolle. Und sie werden auch in Zukunft relevant bleiben, ein guter Umgang mit Onlinelernplattformen und Fernunterricht wird essenziell für alle Bildungseinrichtungen sein. „Digitale Angebote und pädagogische Konzepte zusammen zu denken, ist gleichermaßen Herausforderung und Chance für das Bildungssystem“, sagt Bildungsdezernentin Sylvia Weber (SPD). „Wir haben die Chance, Unterricht neu zu gestalten und wertvolle Kompetenzen digital zu vermitteln.“

Das Medienzentrum Frankfurt hat nun Best-Practice-Videos für digitalen Fernunterricht von Frankfurter Lehrkräften für Frankfurter Lehrkräfte zusammengestellt. „Gelingende Praxis im Fernunterricht“ ist eine Videoserie, in der Lehrkräfte aus unterschiedlichen Schulformen, Jahrgangsstufen und Fächern zu Wort kommen und von ihren praktischen Erfahrungen im Bereich des digitalen Unterrichts berichten. Dabei werden sowohl die technischen Möglichkeiten als auch Herausforderungen und Chancen des Fernunterrichts beleuchtet. Merten Giesen, Leiter des Medienzentrums Frankfurt, ist überzeugt, dass „gerade jetzt nach dem ersten krisenhaften Ausprobieren der richtige Zeitpunkt ist, das Erlebte miteinander abzugleichen und entsprechende Rückschlüsse für die Zukunft zu ziehen“.

Für Evelin Spyra, Leiterin des Staatlichen Schulamts können die Videobeiträge „wertvolle Ideengeber für die nun notwendige Reflexion des Fernunterrichts und Homeschoolings sein“. Es lasse sich dabei nicht alles eins zu eins übertragen, „es ist vielmehr ein Impuls, eine Anregung für die eigene professionelle Praxis“. Impulse für Lehrerinnen und Lehrer, wie Fernunterricht pädagogisch und innovativ gestaltet werden kann.

Mehr zum Thema

Kommentare