Dornbusch

Dornbusch: Spielplatz „Am Pilz“ soll nach Kinderwünschen umgestaltet werden

  • schließen

Spielplatz „Am Pilz“ an der Frankfurter Fritz-Tarnow-Straße bekommt neue Geräte. Die Bauarbeiten sollen im Frühsommer 2020 beginnen.

Der Spielplatz „Am Pilz“ wird nach den Wünschen der Kinder, die ihn benutzen, umgestaltet. Das Grünflächenamt hat in der vergangenen Sitzung des Ortsbeirats 9 die Pläne für die etwa 700 Quadratmeter große Anlage an der Fritz-Tarnow-Straße am Dornbusch präsentiert. In Kooperation mit dem Kinderbüro und der Kinderbeauftragten wurden Schülerinnen und Schüler auf Interviewtour an die umliegenden Schulen geschickt – hierbei sei vor allem der Wunsch nach mehr Farben an den teils maroden und vereinzelt stehenden Spielgeräten aufgekommen sowie die Planung einer Seilbahn als neues Highlight.

Der namensgebende pilzförmige Unterstand soll wie ein Fliegenpilz angemalt, eine neue Stehwippe gebaut und die Schaukeln erweitert werden. Für Kleinkinder ist ein neuer Sandbereich mit einem Häuschen in Pilzhutoptik geplant und dem Wunsch nach mehr Angeboten zum Klettern wird durch eine Neugestaltung des Rutschenhügels entsprochen.

Insgesamt soll es mehr Sitzgelegenheiten geben, dafür werden neue Mauern aus Natursteinquadern angelegt. Mit den Kindern gemeinsam soll auch ein Zaun gebaut und gestaltet werden, der einen Laufschutz zum Radweg bietet und bei der Präsentation für kurzen Unmut sorgte. Schnell wurde aber deutlich, dass die Anregungen, die von den Kindern für die Kinder selbst kamen, nun nicht von Erwachsenen wieder geändert werden sollten. Der Ortsbeirat lobte die Pläne für den stark frequentierten Spielplatz.

Der erste Antrag zur Neugestaltung des Spielplatzes sei schon 2015 eingegangen. Dieser sei „ein bisschen in die Jahre gekommen“, so Isabelle Glahn vom Grünflächenamt, die die Pläne präsentierte. Sie hoffe auf einen Baustart des „schönen Projekts“ schon im Frühsommer 2020. Die Gesamtkosten für die Umgestaltung liegen bei circa 270.000 Euro brutto.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare